dotnet nuget add sourcedotnet nuget add source

Dieser Artikel gilt für: ✔️ .NET Core 3.1.200 SDK und neuere VersionenThis article applies to: ✔️ .NET Core 3.1.200 SDK and later versions

nameName

dotnet nuget add source: Hinzufügen einer NuGet-Quelle.dotnet nuget add source - Add a NuGet source.

ÜbersichtSynopsis

dotnet nuget add source <PACKAGE_SOURCE_PATH> [--name <SOURCE_NAME>] [--username <USER>]
    [--password <PASSWORD>] [--store-password-in-clear-text]
    [--valid-authentication-types <TYPES>] [--configfile <FILE>]

dotnet nuget add source -h|--help

BeschreibungDescription

Mit dem Befehl dotnet nuget add source wird eine neue Paketquelle zu Ihren NuGet-Konfigurationsdateien hinzugefügt.The dotnet nuget add source command adds a new package source to your NuGet configuration files.

ArgumenteArguments

  • PACKAGE_SOURCE_PATH

    Pfad zur Paketquelle.Path to the package source.

OptionenOptions

  • --configfile <FILE>

    Die NuGet-Konfigurationsdatei.The NuGet configuration file. Sofern angegeben, werden nur die Einstellungen aus dieser Datei verwendet.If specified, only the settings from this file will be used. Falls nicht angegeben, wird die Hierarchie der Konfigurationsdateien aus dem aktuellen Verzeichnis verwendet.If not specified, the hierarchy of configuration files from the current directory will be used. Weitere Informationen finden Sie unter Gängige NuGet-Konfigurationen.For more information, see Common NuGet Configurations.

  • -n|--name <SOURCE_NAME>

    Name der Quelle.Name of the source.

  • -p|--password <PASSWORD>

    Das bei der Verbindungsherstellung mit einer authentifizierten Quelle zu verwendende Kennwort.Password to be used when connecting to an authenticated source.

  • --store-password-in-clear-text

    Ermöglicht das Speichern von Anmeldeinformationen für portierbare Paketquellen durch Deaktivieren der Kennwortverschlüsselung.Enables storing portable package source credentials by disabling password encryption.

  • -u|--username <USER>

    Der bei der Verbindungsherstellung mit einer authentifizierten Quelle zu verwendende Benutzername.Username to be used when connecting to an authenticated source.

  • --valid-authentication-types <TYPES>

    Durch Trennzeichen getrennte Liste mit gültigen Authentifizierungstypen für diese Quelle.Comma-separated list of valid authentication types for this source. Legen Sie diese Option auf basic fest, wenn der Server NTLM oder eine Aushandlung ankündigt und Ihre Anmeldedaten über den Basismechanismus gesendet werden müssen, z. B. bei Verwendung eines persönlichen Zugriffstokens (PAT) mit einer lokalen Azure DevOps Server-Instanz.Set this to basic if the server advertises NTLM or Negotiate and your credentials must be sent using the Basic mechanism, for instance when using a PAT with on-premises Azure DevOps Server. Andere gültige Werte sind negotiate, kerberos, ntlm und digest, aber diese Werte sind wahrscheinlich nicht sinnvoll.Other valid values include negotiate, kerberos, ntlm, and digest, but these values are unlikely to be useful.

BeispieleExamples

  • nuget.org als Quelle hinzufügen:Add nuget.org as a source:

    dotnet nuget add source https://api.nuget.org/v3/index.json -n nuget.org
    
  • c:\packages als lokale Quelle hinzufügen:Add c:\packages as a local source:

    dotnet nuget add source c:\packages
    
  • Hinzufügen einer Quelle, die eine Authentifizierung erfordert:Add a source that needs authentication:

    dotnet nuget add source https://someServer/myTeam -n myTeam -u myUsername -p myPassword --store-password-in-clear-text
    
  • Hinzufügen einer Quelle, die eine Authentifizierung erfordert (und anschließende Installation eines Anmeldeinformationsanbieters):Add a source that needs authentication (then go install credential provider):

    dotnet nuget add source https://azureartifacts.microsoft.com/myTeam -n myTeam
    

Siehe auchSee also