Integrierte Typen (C#-Referenz)

In der folgenden Tabelle werden die in C# integrierten Werttypen aufgelistet:

C#-Typschlüsselwort .NET-Typ
bool System.Boolean
byte System.Byte
sbyte System.SByte
char System.Char
decimal System.Decimal
double System.Double
float System.Single
int System.Int32
uint System.UInt32
nint System.IntPtr
nuint System.UIntPtr
long System.Int64
ulong System.UInt64
short System.Int16
ushort System.UInt16

In der folgenden Tabelle werden die in C# integrierten Verweistypen aufgelistet:

C#-Typschlüsselwort .NET-Typ
object System.Object
string System.String
dynamic System.Object

In den Tabellen oben ist jedes C#-Typschlüsselwort aus der linken Spalte (mit Ausnahme von nint und nuint sowie dynamic) ein Alias für den entsprechenden .NET-Typ. Sie können synonym verwendet werden. In den folgenden Deklarationen werden beispielsweise Variablen des gleichen Typs deklariert:

int a = 123;
System.Int32 b = 123;

Die Typen nint und nuint sind Integerwerte mit nativer Größe. Sie werden intern durch die angegebenen .NET-Typen dargestellt, aber in jedem Fall sind das Schlüsselwort und der .NET-Typ nicht austauschbar. Der Compiler stellt für nint und nuint als Integertypen Vorgänge und Konvertierungen zur Verfügung, die er für die Zeigertypen System.IntPtr und System.UIntPtr nicht bereitstellt. Weitere Informationen finden Sie unter den nint- und nuint-Typen.

Das Schlüsselwort void markiert das Fehlen eines Typs. Sie können es als Rückgabetyp einer Methode verwenden, die keinen Wert zurückgibt.

Siehe auch