Compilerfehler CS0120

Für das nicht statische Feld, die Methode oder die Eigenschaft "Member" ist ein Objektverweis erforderlich.

Um ein nicht statisches Feld, eine Methode oder Eigenschaft verwenden zu können, müssen Sie zunächst eine Objektinstanz erstellen. Weitere Informationen zu statischen Methoden finden Sie unter Statische Klassen und statische Klassenmember. Weitere Informationen zum Erstellen von Klasseninstanzen finden Sie unter Instanzkonstruktoren.

Im folgenden Beispiel wird CS0120 generiert:

// CS0120_1.cs  
public class MyClass  
{  
   // Non-static field  
   public int i;   
   // Non-static method  
   public void f(){}  
   // Non-static property  
   int Prop  
   {  
      get   
      {  
         return 1;   
      }  
   }  

   public static void Main()  
   {  
      i = 10;   // CS0120  
      f();   // CS0120  
      int p = Prop;   // CS0120  
      // try the following lines instead  
      // MyClass mc = new MyClass();  
      // mc.i = 10;  
      // mc.f();  
      // int p = mc.Prop;  
   }  
}  

Der Fehler CS0120 wird auch generiert, wenn eine statische Methode folgendermaßen eine nicht statische Methode aufruft:

// CS0120_2.cs  
// CS0120 expected  
using System;  

public class MyClass  
{  
   public static void Main()  
   {  
      TestCall();   // CS0120  
      // To call a non-static method from Main,  
      // first create an instance of the class.  
      // Use the following two lines instead:  
      // MyClass anInstanceofMyClass = new MyClass();  
      // anInstanceofMyClass.TestCall();  
   }  

   public void TestCall()  
   {  
   }  
}  

Genauso kann eine statische Methode keine Instanzmethode aufrufen, es sei denn, Sie geben ihr wie folgt explizit eine Instanz der Klasse:

// CS0120_3.cs  
using System;  

public class MyClass  
{  
   public static void Main()  
   {  
      do_it("Hello There");   // CS0120  
   }  

   private void do_it(string sText)  
   // You could also add the keyword static to the method definition:  
   // private static void do_it(string sText)  
   {  
      Console.WriteLine(sText);  
   }  
}  

Siehe auch

Klassen und Strukturen