Bereitstellung von C#-Anwendungen

Nachdem Sie Ihre C#-Anwendung erstellt haben, ist der nächste Schritt deren Verteilung. C# ist eine .NET-Sprache; daher ist für das Verteilen jeder ausführbaren C#-Objekte auf andere Computer die Installation des .NET-Frameworks auf jedem ausführenden Computer erforderlich (möglicherweise auch andere für Ihre Anwendung spezifische Abhängigkeiten). Zum Verteilen des .NET-Frameworks stehen Ihnen mehrere Optionen zur Verfügung. Einen Überblick finden Sie unter Handbuch für die Bereitstellung von .NET Framework für Entwickler.

Das Verschieben fertiggestellter Anwendungen auf andere Computer wird für gewöhnlich als Bereitstellung bezeichnet. Die Bereitstellungsumgebung von Microsoft bietet Bereitstellungsmechanismen. Weitere Informationen finden Sie unter Bereitstellen von Anwendungen und Komponenten.

Wenn Sie hauptsächlich über die Befehlszeile erstellen und verteilen, müssen Sie möglicherweise andere Methoden zur Bereitstellung und Neuverteilung von Abhängigkeiten in Erwägung ziehen.

Siehe auch

Erstellen über die Befehlszeile mit csc.exe