/errorreport (C#-Compileroptionen)/errorreport (C# Compiler Options)

Diese Option bietet eine einfache Möglichkeit, einen internen C#-Compilerfehler an Microsoft zu melden.This option provides a convenient way to report a C# internal compiler error to Microsoft.

Hinweis

Unter Windows Vista und Windows Server 2008 überschreiben die Einstellungen für die Fehlerberichterstattung, die Sie für Visual Studio festgelegt haben, nicht die Einstellungen, die über Windows-Fehlerberichterstattung (WER) festgelegt wurden.On Windows Vista and Windows Server 2008, the error reporting settings that you make for Visual Studio do not override the settings made through Windows Error Reporting (WER). WER-Einstellungen haben immer Vorrang vor Einstellungen für Fehlerberichterstattung in Visual Studio.WER settings always take precedence over Visual Studio error reporting settings.

SyntaxSyntax

/errorreport:{ none | prompt | queue | send }  

ArgumenteArguments

nonenone
Berichte zu internen Compilerfehlern werden nicht gesammelt oder an Microsoft gesendet.Reports about internal compiler errors will not be collected or sent to Microsoft.

Aufforderungprompt
Sie werden aufgefordert, einen Bericht zu senden, wenn Sie einen internen Compilerfehler empfangen.Prompts you to send a report when you receive an internal compiler error. Aufforderung ist die Standardeinstellung beim Kompilieren einer Anwendung in der Entwicklungsumgebung.prompt is the default when you compile an application in the development environment.

Warteschlangequeue
Der Fehlerbericht wird in die Warteschlange gesetzt.Queues the error report. Wenn Sie sich mit Administratoranmeldeinformationen anmelden, können Sie alle Fehler seit dem letzten Login melden.When you log on with administrative credentials, you can report any failures since the last time that you were logged on. Sie werden nicht aufgefordert, Fehlerberichte mehr als einmal alle drei Tage zu senden.You will not be prompted to send reports for failures more than once every three days. Warteschlange ist die Standardeinstellung, wenn Sie eine Anwendung in der Befehlszeile kompilieren.queue is the default when you compile an application at the command line.

Sendensend
Sendet Berichte über interne Compilerfehler automatisch an Microsoft.Automatically sends reports of internal compiler errors to Microsoft. Wenn Sie diese Option aktivieren, müssen Sie zuerst der Richtlinie zur Datensammlung von Microsoft zustimmen.To enable this option, you must first agree to the Microsoft data collection policy. Beim ersten Mal, wenn Sie /errorreport:send auf einem Computer angeben, wird eine Compilermeldung Sie auf eine Website verweisen, die die Microsoft-Richtlinie zur Datensammlung enthält.The first time that you specify /errorreport:send on a computer, a compiler message will refer you to a Web site that contains the Microsoft data collection policy.

HinweiseRemarks

Ein interner Compilerfehler (ICE) entsteht, wenn der Compiler eine Quellcodedatei nicht verarbeiten kann.An internal compiler error (ICE) results when the compiler cannot process a source code file. Tritt ein ICE auf, erzeugt der Compiler keine Ausgabedatei oder eine hilfreiche Diagnose, die Sie verwenden können, um Ihren Code zu beheben.When an ICE occurs, the compiler does not produce an output file or any useful diagnostic that you can use to fix your code.

In früheren Versionen wurden Sie beim Auftreten eines ICE aufgefordert, sich an den Microsoft-Produktsupport zu wenden, um das Problem zu melden.In previous releases, when you received an ICE, you were encouraged to contact Microsoft Product Support Services to report the problem. Mithilfe von /errorreport können Sie dem Visual C#-Team ICE-Informationen bereitstellen.By using /errorreport, you can provide ICE information to the Visual C# team. Die Fehlerberichte können dabei helfen, zukünftige Compilerversionen zu verbessern.Your error reports can help improve future compiler releases.

Die Fähigkeit eines Benutzers zum Senden von Berichten hängt vom Computer und den Benutzerberechtigungen ab.A user's ability to send reports depends on computer and user policy permissions.

Weitere Informationen zum Fehlerdebugger finden Sie unter Beschreibung des Dr. Watson für Windows (Drwtsn32.exe)-Tool.For more information about error debugger, see Description of the Dr. Watson for Windows (Drwtsn32.exe) Tool.

So legen Sie diese Compileroption in der Visual Studio-Entwicklungsumgebung festTo set this compiler option in the Visual Studio development environment

  1. Öffnen Sie die Eigenschaftenseite des Projekts.Open the project's Properties page. Weitere Informationen finden Sie unter Seite „Erstellen“, Projekt-Designer (C#).For more information, see Build Page, Project Designer (C#).

  2. Klicken Sie auf die Eigenschaftenseite Erstellen.Click the Build property page.

  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Erweitert .Click the Advanced button.

  4. Ändern Sie die Eigenschaft Bericht für internen Compilerfehler.Modify the Internal Compiler Error Reporting property.

Informationen zum programmgesteuerten Festlegen dieser Compileroption finden Sie unter ErrorReport.For information about how to set this compiler option programmatically, see ErrorReport.

Siehe auchSee Also

C#-CompileroptionenC# Compiler Options