Gewusst wie: Festlegen von Umgebungsvariablen für die Visual Studio-BefehlszeileHow to: Set Environment Variables for the Visual Studio Command Line

Die Umgebungsvariablen, die für Befehlszeilenbuilds erforderlich sind, werden durch die Datei VSDevCmd.bat festgelegt.The VsDevCmd.bat file sets the appropriate environment variables to enable command-line builds. Weitere Informationen zu VsDevCmd.bat finden Sie im Knowledge Base-Artikel Q248802.For more information about VsDevCmd.bat, see Knowledge Base article Q248802.

Hinweis

Bei der Datei VsDevCmd.bat handelt es sich um eine neue Datei, die im Lieferumfang von Visual Studio 2017 enthalten ist.The VsDevCmd.bat file is a new file delivered with Visual Studio 2017. In Visual Studio 2015 und früheren Versionen wurde für den gleichen Zweck VSVARS32.bat verwendet.Visual Studio 2015 and earlier versions used VSVARS32.bat for the same purpose. Diese Datei wurde unter „\Programme\Microsoft Visual Studio\Version\Common7\Tools“ oder „Programme (x86)\Microsoft Visual Studio\Version\Common7\Tools“ gespeichert.This file was stored in \Program Files\Microsoft Visual Studio\Version\Common7\Tools or Program Files (x86)\Microsoft Visual Studio\Version\Common7\Tools.

Falls die aktuelle Version von Visual Studio auf einem Computer installiert ist, der zusätzlich über eine frühere Version von Visual Studio verfügt, sollten Sie die Dateien VsDevCmd.bat und VSVARS32.BAT aus unterschiedlichen Versionen nicht im selben Eingabeaufforderungsfenster ausführen.If the current version of Visual Studio is installed on a computer that also has an earlier version of Visual Studio, you should not run VsDevCmd.bat and VSVARS32.BAT from different versions in the same Command Prompt window. Stattdessen sollten Sie den Befehl für jede Version in ihrem eigenen Fenster ausführen.Instead, you should run the command for each version in its own window.

Ausführen von VsDevCmd.BATTo run VsDevCmd.BAT

  1. Öffnen Sie über das Menü Start die Developer-Eingabeaufforderung für VS 2017.From the Start menu, open the Developer Command Prompt for VS 2017. Sie befindet sich im Ordner Visual Studio 2017.It's in the Visual Studio 2017 folder.

  2. Wechseln Sie zum Unterverzeichnis „Programme\Microsoft Visual Studio\Version\Angebot\Common7\Tools“ oder „Programme (x86)\Microsoft Visual Studio\Version\Angebot\Common7\Tools“ Ihrer Installation.Change to the \Program Files\Microsoft Visual Studio\Version\Offering\Common7\Tools or \Program Files (x86)\Microsoft Visual Studio\Version\Offering\Common7\Tools subdirectory of your installation. (Die Version lautet für die aktuelle Version 2017.(Version is 2017 for the current version. Angebot ist einer der Werte Enterprise, Professional oder Community.)Offering is one of Enterprise, Professional or Community.)

  3. Führen Sie VsDevCmd.bat aus, indem Sie VsDevCmd eingeben.Run VsDevCmd.bat by typing VsDevCmd.

    Achtung

    VsDevCmd.bat kann auf verschiedenen Computern unterschiedlich sein.VsDevCmd.bat can vary from computer to computer. Falls die Datei VsDevCmd.bat nicht vorhanden oder beschädigt ist, sollten Sie sie nicht durch die VsDevCmd.bat-Datei eines anderen Computers ersetzen.Do not replace a missing or damaged VsDevCmd.bat file with a VsDevCmd.bat from another computer. Führen Sie stattdessen Setup erneut aus, um die fehlende Datei zu ersetzen.Instead, rerun setup to replace the missing file.

Siehe auchSee Also

Erstellen über die Befehlszeile mit csc.exeCommand-line Building With csc.exe