/platform (C#-Compileroptionen)

Gibt an, welche Version der common Language Runtime (CLR) die Assembly ausführen kann.

Syntax

/platform:string  

Parameter

string
anycpu (Standard), anycpu32bitpreferred, ARM, x64, x86, oder Itanium.

Hinweise

  • anycpu (Standard) kompiliert die Assembly für die Ausführung auf einer beliebigen Plattform. Ihre Anwendung wird nach Möglichkeit als 64-Bit-Prozess ausgeführt und wechselt zurück zu 32-Bit, wenn nur dieser Modus verfügbar ist.

  • anycpu32bitpreferred kompiliert die Assembly für die Ausführung auf einer beliebigen Plattform. Die Anwendung wird auf Systemen, die sowohl 64-Bit- als auch 32-Bit-Anwendungen unterstützen, im 32-Bit-Modus ausgeführt. Sie können diese Option nur für Projekte angeben, die auf .NET Framework 4.5 ausgerichtet sind.

  • ARM kompiliert Ihre Assembly für die Ausführung auf einem Computer mit einem ARM-Prozessor (Advanced RISC-Computer).

  • x64 kompiliert die Assembly für die 64-Bit-CLR auf einem Computer, der den AMD64- oder EM64T-Anweisungssatz unterstützt.

  • x86 kompiliert die Assembly für die 32-Bit-x86-kompatible CLR (Common Language Runtime).

  • Itanium kompiliert die Assembly für die 64-Bit-CLR auf einem Computer mit einem Itanium-Prozessor.

Auf einem 64-Bit-Windows-Betriebssystem:

  • Mit /platform:x86 kompilierte Assemblys werden in der 32-Bit-CLR unter WOW64 ausgeführt.

  • Eine mit /platform:anycpu kompilierte DLL wird in derselben CLR wie der Prozess, in den sie geladen wurde, ausgeführt.

  • Ausführbare Dateien, die mit /platform:anycpu kompiliert werden, werden in der 64-Bit-CLR ausgeführt.

  • Ausführbare Dateien, die mit /platform:anycpu32bitpreferred kompiliert werden, werden in der 32-Bit-CLR ausgeführt.

Die Einstellung anycpu32bitpreferred gilt nur für ausführbare Dateien (.exe) und erfordert .NET Framework 4.5.

Weitere Informationen zum Entwickeln einer Anwendung, die auf einem 64-Bit-Windows-Betriebssystem ausgeführt werden soll, finden Sie unter 64-Bit-Anwendungen.

So legen Sie diese Compileroption in der Visual Studio-Entwicklungsumgebung fest

  1. Öffnen Sie die Seite Eigenschaften für das Projekt.

  2. Klicken Sie auf die Eigenschaftenseite Build .

  3. Ändern Sie die Eigenschaft Zielplattform, und aktivieren oder deaktivieren Sie für Projekte, die auf .NET Framework 4.5 ausgerichtet sind, das Kontrollkästchen 32-Bit bevorzugen.

Hinweis: /platform ist in der Entwicklerumgebung in Visual C# Express nicht verfügbar.

Informationen zum programmgesteuerten Festlegen dieser Compileroption finden Sie unter <xref:VSLangProj80.CSharpProjectConfigurationProperties3.PlatformTarget%2A>.

Beispiel

Das folgende Beispiel zeigt, wie Sie die Option /platform verwenden können, um anzugeben, dass die Anwendung von der 64-Bit-CLR auf einem 64-Bit-Windows-Betriebssystem ausgeführt werden soll.

csc /platform:anycpu filename.cs  

Siehe auch

C#-Compileroptionen
Verwalten von Projekt- und Projektmappeneigenschaften