-subsystemversion (C#-Compileroptionen)-subsystemversion (C# Compiler Options)

Gibt die Mindestversion des Subsystems an, das die erzeugte ausführbare Datei ausführen kann. Dabei bestimmt sie die Version von Windows, auf der die ausführbare Datei ausgeführt werden kann.Specifies the minimum version of the subsystem on which the generated executable file can run, thereby determining the versions of Windows on which the executable file can run. In den meisten Fällen stellt diese Option sicher, dass die ausführbare Datei bestimmte Sicherheitsfunktionen nutzt, die nicht in älteren Versionen von Windows verfügbar sind.Most commonly, this option ensures that the executable file can leverage particular security features that aren’t available with older versions of Windows.

Hinweis

Verwenden Sie zum Angeben des Subsystems die Compileroption -target.To specify the subsystem itself, use the -target compiler option.

SyntaxSyntax

-subsystemversion:major.minor  

ParameterParameters

major.minor
Die mindestens erforderliche Version des Subsystems wird in einer Punktschreibweise für Haupt- und Nebenversionen ausgedrückt.The minimum required version of the subsystem, as expressed in a dot notation for major and minor versions. Beispielsweise können Sie angeben, dass eine Anwendung nicht unter einem Betriebssystem, das älter als Windows 7 ist, ausgeführt werden kann,wenn Sie den Werte dieser Option auf 6.01 festlegen, wie es in der Tabelle in diesem Thema zu einem späteren Zeitpunkt beschrieben wird.For example, you can specify that an application can't run on an operating system that's older than Windows 7 if you set the value of this option to 6.01, as the table later in this topic describes. Sie müssen die Werte für major und minor als ganze Zahl angeben.You must specify the values for major and minor as integers.

Führende Nullen in der Version minor ändern die Version nicht, jedoch nachfolgende Nullen.Leading zeroes in the minor version don't change the version, but trailing zeroes do. 6.1 und 6.01 verweisen z.B. auf die gleiche Version, aber 6.10 verweist auf eine andere Version.For example, 6.1 and 6.01 refer to the same version, but 6.10 refers to a different version. Es wird empfohlen, die Nebenversion in Form von zwei Ziffern auszudrücken, um Verwechslungen zu vermeiden.We recommend expressing the minor version as two digits to avoid confusion.

HinweiseRemarks

Die folgende Tabelle enthält allgemeine Subsystemversionen von Windows.The following table lists common subsystem versions of Windows.

Windows-VersionWindows version SubsystemversionSubsystem version
Windows 2000Windows 2000 5.005.00
Windows XPWindows XP 5.015.01
Windows Server 2003Windows Server 2003 5.025.02
Windows VistaWindows Vista 6.006.00
Windows 7Windows 7 6.016.01
Windows Server 2008Windows Server 2008 6.016.01
Windows 8Windows 8 6.026.02

StandardwerteDefault values

Der Standardwert der Compileroption -subsystemversion hängt von den Bedingungen in der folgenden Liste ab:The default value of the -subsystemversion compiler option depends on the conditions in the following list:

  • Der Standardwert ist 6,02, wenn jede Compileroption in der folgenden Liste festgelegt ist:The default value is 6.02 if any compiler option in the following list is set:

  • Beim Verwenden von MSBuild ist der Standardwert 6,00, indem Sie .NET Framework 4.5.NET Framework 4.5 als Ziel setzen, und Sie haben keine der Compileroptionen festgelegt, die zuvor in der Liste angegeben wurden.The default value is 6.00 if you're using MSBuild, you're targeting .NET Framework 4.5.NET Framework 4.5, and you haven't set any of the compiler options that were specified earlier in this list.

  • Der Standardwert ist 4,00, wenn keine der vorherigen Bedingungen TRUE ist.The default value is 4.00 if none of the previous conditions is true.

Festlegen dieser OptionSetting this option

Sie müssen die CSPROJ-Datei öffnen und einen Wert für die Eigenschaft SubsystemVersion im MSBuild-XML angeben, um die Compileroption -subsystemversion in Visual Studio festzulegen.To set the -subsystemversion compiler option in Visual Studio, you must open the .csproj file and specify a value for the SubsystemVersion property in the MSBuild XML. Diese Option kann nicht in der Visual Studio-IDE festgelegt werden.You can't set this option in the Visual Studio IDE. Weitere Informationen finden Sie unter „Standardwerte“ weiter oben in diesem Thema oder unter Häufige MSBuild-Projekteigenschaften.For more information, see "Default values" earlier in this topic or Common MSBuild Project Properties.

Siehe auchSee Also

C#-CompileroptionenC# Compiler Options