/target:appcontainerexe (C#-Compileroptionen)/target:appcontainerexe (C# Compiler Options)

Wenn Sie die Compileroption /target:appcontainerexe verwenden, erstellt der Compiler eine ausführbare Windows-Datei (.exe), die in einem App-Container ausgeführt werden muss.If you use the /target:appcontainerexe compiler option, the compiler creates a Windows executable (.exe) file that must be run in an app container. Diese Option entspricht /target:winexe, ist aber für Windows 8.x StoreWindows 8.x Store-Apps vorgesehen.This option is equivalent to /target:winexe but is designed for Windows 8.x StoreWindows 8.x Store apps.

SyntaxSyntax

/target:appcontainerexe  

HinweiseRemarks

Diese Option legt ein Bit in der portierbaren ausführbaren Datei (Portable Executable, PE) fest, damit die App in einem App-Container ausgeführt werden muss.To require the app to run in an app container, this option sets a bit in the Portable Executable (PE) file. Wenn dieses Bit festgelegt ist, tritt ein Fehler auf, wenn die CreateProcess-Methode versucht, die ausführbare Datei außerhalb eines App-Containers zu starten.When that bit is set, an error occurs if the CreateProcess method tries to launch the executable file outside an app container.

Sofern Sie nicht die Option /out verwenden, erhält der Name der Ausgabedatei den Namen der Eingabedatei, die die Main-Methode enthält.Unless you use the /out option, the output file name takes the name of the input file that contains the Main method.

Wenn Sie diese Option in einer Eingabeaufforderung festlegen, werden alle Dateien bis zur nächsten Option namens /out- oder /target verwendet, um die ausführbare Datei zu erstellen.When you specify this option at a command prompt, all files until the next /out or /target option are used to create the executable file.

So legen Sie diese Compileroption in der IDE festTo set this compiler option in the IDE

  1. Öffnen Sie im Projektmappen-Explorer das Kontextmenü für das Projekt, und wählen Sie Eigenschaften aus.In Solution Explorer, open the shortcut menu for your project, and then choose Properties.

  2. Wählen Sie auf der Registerkarte Anwendung in der Liste Ausgabetyp die Option Windows Store-App aus.On the Application tab, in the Output type list, choose Windows Store App.

    Diese Option ist nur für Windows 8.x StoreWindows 8.x Store-App-Vorlagen verfügbar.This option is available only for Windows 8.x StoreWindows 8.x Store app templates.

Informationen zum programmgesteuerten Festlegen dieser Compileroption finden Sie unter OutputType.For information about how to set this compiler option programmatically, see OutputType.

BeispielExample

Der folgende Befehl kompiliert filename.cs in eine ausführbare Windows-Datei, die nur in einem App-Container ausgeführt werden kann.The following command compiles filename.cs into a Windows executable file that can be run only in an app container.

csc /target:appcontainerexe filename.cs  

Siehe auchSee Also

/ target (C#-Compileroptionen)/target (C# Compiler Options)
/ target: winexe (C#-Compileroptionen)/target:winexe (C# Compiler Options)
C#-CompileroptionenC# Compiler Options