operator (C#-Referenz)

Verwenden Sie das Schlüsselwort operator, um einen integrierten Operator zu überladen oder um eine benutzerdefinierte Konvertierung in einer Klassen- oder Strukturdeklaration bereitzustellen.

Beispiel

Die Folgende ist eine stark vereinfachte Klasse für Bruchzahlen. Sie überlädt die Operatoren „+“ und „*“, um Addition und Multiplikation bei Brüchen auszuführen, und stellt auch einen Konvertierungsoperator bereit, der einen Bruchtyp in einen doppelten Typ konvertiert.

class Fraction
{
    int num, den;
    public Fraction(int num, int den)
    {
        this.num = num;
        this.den = den;
    }

    // overload operator +
    public static Fraction operator +(Fraction a, Fraction b)
    {
        return new Fraction(a.num * b.den + b.num * a.den,
           a.den * b.den);
    }

    // overload operator *
    public static Fraction operator *(Fraction a, Fraction b)
    {
        return new Fraction(a.num * b.num, a.den * b.den);
    }

    // user-defined conversion from Fraction to double
    public static implicit operator double(Fraction f)
    {
        return (double)f.num / f.den;
    }
}

class Test
{
    static void Main()
    {
        Fraction a = new Fraction(1, 2);
        Fraction b = new Fraction(3, 7);
        Fraction c = new Fraction(2, 3);
        Console.WriteLine((double)(a * b + c));
    }
}
/*
Output
0.880952380952381
*/

C#-Programmiersprachenspezifikation

Weitere Informationen erhalten Sie unter C#-Sprachspezifikation. Die Sprachspezifikation ist die verbindliche Quelle für die Syntax und Verwendung von C#.

Siehe auch

C#-Referenz
C#-Programmierhandbuch
C#-Schlüsselwörter
implicit
explicit
Gewusst wie: Implementieren von benutzerdefinierten Konvertierungen zwischen Strukturen