#pragma (C#-Referenz)

#pragma gibt dem Compiler spezielle Anweisungen für die Kompilierung der Datei, in der es auftritt. Die Anweisungen müssen vom Compiler unterstützt werden. Das heißt, Sie können #pragma nicht zum Erstellen von benutzerdefinierten Vorverarbeitungsanweisungen verwenden. Der Microsoft C#-Compiler unterstützt die folgenden beiden #pragma-Anweisungen:

#pragma warning

#pragma checksum

Syntax

#pragma pragma-name pragma-arguments  

Parameter

pragma-name
Der Name einer erkannten pragma-Anweisung.

pragma-arguments
Pragma-spezifische Argumente.

Siehe auch

C#-Referenz
C#-Programmierhandbuch
C#-Präprozessoranweisungen
#pragma warning
#pragma checksum