Feinabstimmung der Async-Anwendung (C#)

Sie können Genauigkeit und Flexibilität Ihren asynchronen Anwendungen hinzufügen, indem Sie die Methoden und Eigenschaften verwenden, die der <xref:System.Threading.Tasks.Task>-Typ bereitstellt. Die Themen in diesem Abschnitt zeigen Beispiele, die das <xref:System.Threading.CancellationToken> und wichtige Task-Methoden wie <xref:System.Threading.Tasks.Task.WhenAll%2A?displayProperty=fullName> und <xref:System.Threading.Tasks.Task.WhenAny%2A?displayProperty=fullName> verwenden.

Mit WhenAny und WhenAll können Sie mehrere Aufgaben leichter starten und ihren Abschluss abwarten, indem Sie eine einzelne Aufgabe überwachen.

Dieser Abschnitt enthält die folgenden Beispiele:

Hinweis

Zum Ausführen der Beispiele müssen Visual Studio 2012 oder höher sowie .NET Framework 4.5 oder höher auf dem Computer installiert sein.

Die Projekte erstellen eine Benutzeroberfläche mit einer Schaltfläche zum Starten und einer Schaltfläche zum Abbrechen des Prozesses, wie in der folgenden Abbildung ersichtlich. Die Schaltflächen werden mit startButton und cancelButton bezeichnet.

WPF-Fenster mit Schaltfläche „Abbrechen“

Sie können alle Windows Presentation Foundation (WPF)-Projekte von Async Sample: Fine Tuning Your Application (Async-Beispiel: Feinabstimmung der Anwendung) herunterladen.

Siehe auch

Asynchronous Programming with async and await (C#) (Asynchrone Programmierung mit Async und Await (C#))