Vorgehensweise: Auffangen von Parsingfehlern (C#)

In diesem Thema wird gezeigt, wie nicht wohlgeformter oder ungültiger XML-Code erkannt werden kann.

LINQ to XML wird mithilfe von XmlReader implementiert. Wenn nicht wohlgeformter oder ungültiger XML-Code an LINQ to XML übergeben wird, löst die zugrunde liegende XmlReader-Klasse eine Ausnahme aus. Die verschiedenen Methoden, die XML analysieren, z.B. XElement.Parse, fangen die Ausnahme nicht ab. Die Ausnahme kann dann von Ihrer Anwendung abgefangen werden.

Beispiel

Der folgende Code versucht, ungültiges XML zu analysieren:

try {  
    XElement contacts = XElement.Parse(  
        @"<Contacts>  
            <Contact>  
                <Name>Jim Wilson</Name>  
            </Contact>  
          </Contcts>");  

    Console.WriteLine(contacts);  
}  
catch (System.Xml.XmlException e)  
{  
    Console.WriteLine(e.Message);  
}  

Wenn Sie diesen Code ausführen, wird die folgende Ausnahme ausgelöst:

The 'Contacts' start tag on line 1 does not match the end tag of 'Contcts'. Line 5, position 13.  

Weitere Informationen zu den Ausnahmen, die von den Methoden XElement.Parse, XDocument.Parse, XElement.Load und XDocument.Load ausgelöst werden, finden Sie in der XmlReader-Dokumentation.

Siehe auch

Parsing XML (C#) (Parsen von XML (C#))