LINQ to ADO.NET (Portalseite)LINQ to ADO.NET (Portal Page)

Mit LINQ to ADO.NET können Sie in ADO.NETADO.NET mithilfe des Programmiermodells Language-Integrated Query (LINQ)Language-Integrated Query (LINQ) jedes aufzählbare Objekt abfragen.LINQ to ADO.NET enables you to query over any enumerable object in ADO.NETADO.NET by using the Language-Integrated Query (LINQ)Language-Integrated Query (LINQ) programming model.

Hinweis

Die LINQ to ADO.NET-Dokumentation befindet sich im Abschnitt „ADO.NET“ des .NET Framework SDK: LINQ und ADO.NET.The LINQ to ADO.NET documentation is located in the ADO.NET section of the .NET Framework SDK: LINQ and ADO.NET.

Es gibt drei separate ADO.NET-Language-Integrated Query (LINQ)Language-Integrated Query (LINQ)-Technologien: LINQ to DataSetLINQ to DataSet, LINQ to SQLLINQ to SQL und LINQ to EntitiesLINQ to Entities.There are three separate ADO.NET Language-Integrated Query (LINQ)Language-Integrated Query (LINQ) technologies: LINQ to DataSetLINQ to DataSet, LINQ to SQLLINQ to SQL, and LINQ to EntitiesLINQ to Entities. LINQ to DataSetLINQ to DataSet ermöglicht umfangreichere, optimierte Abfragen der DataSet-Daten, mit LINQ to SQLLINQ to SQL können Sie SQL ServerSQL Server-Datenbankschemas direkt abfragen, und mit LINQ to EntitiesLINQ to Entities können Sie ein Entity Data ModelEntity Data Model abfragen. provides richer, optimized querying over the DataSet, LINQ to SQLLINQ to SQL enables you to directly query SQL ServerSQL Server database schemas, and LINQ to EntitiesLINQ to Entities allows you to query an Entity Data ModelEntity Data Model.

LINQ to DataSetLINQ to DataSet

DataSet ist eine der am häufigsten verwendeten Komponenten in ADO.NETADO.NET und ein Schlüsselelement des getrennten Programmiermodells, auf dem ADO.NETADO.NET aufgebaut ist.The DataSet is one of the most widely used components in ADO.NETADO.NET, and is a key element of the disconnected programming model that ADO.NETADO.NET is built on. Trotz seiner Bedeutung sind die Abfragefunktionen des DataSet begrenzt.Despite this prominence, however, the DataSet has limited query capabilities.

Mit LINQ to DataSetLINQ to DataSet können Sie umfangreichere Abfragefunktionen in DataSet integrieren, indem Sie die gleiche Abfragefunktionalität verwenden, die für viele andere Datenquellen verfügbar ist.LINQ to DataSetLINQ to DataSet enables you to build richer query capabilities into DataSet by using the same query functionality that is available for many other data sources.

Weitere Informationen finden Sie unter LINQ to DataSet.For more information, see LINQ to DataSet.

LINQ to SQLLINQ to SQL

LINQ to SQLLINQ to SQL stellt eine Laufzeitinfrastruktur zum Verwalten relationaler Daten als Objekte bereit. provides a run-time infrastructure for managing relational data as objects. In LINQ to SQLLINQ to SQL wird das Datenmodell einer relationalen Datenbank einem Objektmodell zugeordnet, das in der Programmiersprache des Entwicklers ausgedrückt ist.In LINQ to SQLLINQ to SQL, the data model of a relational database is mapped to an object model expressed in the programming language of the developer. Wenn Sie die Anwendung ausführen, übersetzt LINQ to SQLLINQ to SQL die sprachintegrierten Abfragen im Objektmodell in SQL und sendet sie zur Ausführung an die Datenbank.When you execute the application, LINQ to SQLLINQ to SQL translates language-integrated queries in the object model into SQL and sends them to the database for execution. Wenn die Datenbank die Ergebnisse zurückgibt, übersetzt LINQ to SQLLINQ to SQL die Ergebnisse zurück in Objekte, die Sie bearbeiten können.When the database returns the results, LINQ to SQLLINQ to SQL translates them back into objects that you can manipulate.

LINQ to SQLLINQ to SQL bietet Unterstützung für gespeicherte Prozeduren und benutzerdefinierte Funktionen in der Datenbank sowie für die Vererbung im Objektmodell. includes support for stored procedures and user-defined functions in the database, and for inheritance in the object model.

Weitere Informationen finden Sie unter LINQ to SQL.For more information, see LINQ to SQL.

LINQ to EntitiesLINQ to Entities

Durch das Entity Data ModelEntity Data Model werden relationale Daten als Objekte in der .NET-Umgebung verfügbar gemacht.Through the Entity Data ModelEntity Data Model, relational data is exposed as objects in the .NET environment. Dadurch wird die Objektebene zu einem optimalen Ziel für die LINQLINQ-Unterstützung, die es Entwicklern ermöglicht, Abfragen an die Datenbank in der Sprache der Geschäftlogik zu formulieren.This makes the object layer an ideal target for LINQLINQ support, allowing developers to formulate queries against the database from the language used to build the business logic. Dies wird als LINQ to EntitiesLINQ to Entities bezeichnet.This capability is known as LINQ to EntitiesLINQ to Entities. Weitere Informationen Sie unter LINQ to Entities.See LINQ to Entities for more information.

Siehe auchSee Also

LINQ und ADO.NETLINQ and ADO.NET
Language-Integrated Query (LINQ) (C#) (Language-Integrated Query (LINQ) (C#))Language-Integrated Query (LINQ) (C#)