Partitionieren von Daten (C#)

Partitionieren in LINQ bezieht sich auf den Vorgang, bei dem eine Eingabesequenz in zwei Abschnitte unterteilt wird, ohne die Elemente dabei neu anzuordnen, und bei dem anschließend einer der Abschnitte zurückzugeben wird.

Die folgende Abbildung zeigt das Ergebnis von drei verschiedenen Partitionierungsvorgängen einer Zeichensequenz. Der erste Vorgang gibt die ersten drei Elemente in der Sequenz zurück. Der zweite Vorgang überspringt die ersten drei Elemente und gibt die übrigen Elemente zurück. Der dritte Vorgang überspringt die ersten beiden Elemente in der Sequenz und gibt die nächsten drei Elemente zurück.

LINQ-Partitionierungsvorgänge

Die Methoden des Standardabfrageoperators, die Sequenzen partitionieren, sind im folgenden Abschnitt aufgeführt.

Operatoren

Name des Operators Beschreibung C#-Abfrageausdruckssyntax Weitere Informationen
Skip Überspringt Elemente bis zu einer angegebenen Position in einer Sequenz Nicht zutreffend. Enumerable.Skip

Queryable.Skip
SkipWhile Überspringt Elemente, die auf einer Prädikatfunktion basieren, bis ein Element die Bedingung nicht erfüllt Nicht zutreffend. Enumerable.SkipWhile

Queryable.SkipWhile
Take Übernimmt Elemente bis zu einer angegebenen Position in einer Sequenz Nicht zutreffend. Enumerable.Take

Queryable.Take
TakeWhile Übernimmt Elemente, die auf einer Prädikatfunktion basieren, bis ein Element der Bedingung nicht erfüllt Nicht zutreffend. Enumerable.TakeWhile

Queryable.TakeWhile

Siehe auch

System.Linq
Standard Query Operators Overview (C#) (Übersicht über Standardabfrageoperatoren (C#))