Generische Delegaten (C#-Programmierhandbuch)

Ein Delegat kann seine eigenen Typparameter definieren. Wie im folgenden Beispiel gezeigt, kann Code, der auf den generischen Delegaten verweist, das Typargument zum Erstellen eines geschlossenen konstruierten Typs angeben, genau wie wenn eine generische Klasse instanziiert oder eine generische Methode aufgerufen wird:

public delegate void Del<T>(T item);
public static void Notify(int i) { }

Del<int> m1 = new Del<int>(Notify);

C# 2.0 verfügt über ein neues Feature. Dieses Feature wird als Methodengruppenkonvertierung bezeichnet und gilt sowohl für konkrete als auch für generische Delegattypen. Damit können Sie die vorhergehende Zeile mit folgender vereinfachter Syntax schreiben:

Del<int> m2 = Notify;

Delegaten, die innerhalb einer generischen Klasse definiert sind, können die Typparameter der generischen Klasse auf die gleiche Weise wie Klassenmethoden verwenden.

class Stack<T>
{
    T[] items;
    int index;

    public delegate void StackDelegate(T[] items);
}

Code, der auf den Delegaten verweist, muss das Typargument der enthaltenden Klasse wie folgt angeben:

private static void DoWork(float[] items) { }

public static void TestStack()
{
    Stack<float> s = new Stack<float>();
    Stack<float>.StackDelegate d = DoWork;
}

Generische Delegaten sind besonders nützlich zum Definieren von Ereignissen, die auf dem typischen Entwurfsmuster basieren, denn das Absenderargument kann mit starker Typisierung versehen werden und muss nicht länger in das bzw. aus dem <xref:System.Object> umgewandelt werden.

delegate void StackEventHandler<T, U>(T sender, U eventArgs);

class Stack<T>
{
    public class StackEventArgs : System.EventArgs { }
    public event StackEventHandler<Stack<T>, StackEventArgs> stackEvent;

    protected virtual void OnStackChanged(StackEventArgs a)
    {
        stackEvent(this, a);
    }
}

class SampleClass
{
    public void HandleStackChange<T>(Stack<T> stack, Stack<T>.StackEventArgs args) { }
}

public static void Test()
{
    Stack<double> s = new Stack<double>();
    SampleClass o = new SampleClass();
    s.stackEvent += o.HandleStackChange;
}

Siehe auch

<xref:System.Collections.Generic>
C#-Programmierhandbuch
Einführung in Generika
Generische Methoden
Generische Klassen
Generic Interfaces (Generische Schnittstellen)
Delegaten
Generika