Generika in der .NET Framework-Klassenbibliothek (C#-Programmierhandbuch)Generics in the .NET Framework Class Library (C# Programming Guide)

Version 2.0 der .NET Framework-Klassenbibliothek bietet einen neuen Namespace, System.Collections.Generic, der mehrere gebrauchsfertige generische Auflistungsklassen und zugehörige Schnittstellen enthält.Version 2.0 of the .NET Framework class library provides a new namespace, System.Collections.Generic, which includes several ready-to-use generic collection classes and associated interfaces. Andere Namespaces wie System bieten auch neue generische Schnittstellen wie IComparable<T>.Other namespaces, such as System, also provide new generic interfaces such as IComparable<T>. Diese Klassen und Schnittstellen sind effizienter und typsicherer als die nicht generischen Auflistungsklassen in früheren Versionen von .NET Framework.These classes and interfaces are more efficient and type-safe than the non-generic collection classes provided in earlier releases of the .NET Framework. Berücksichtigen Sie vor dem Entwerfen und Implementieren eigener benutzerdefinierter Auflistungsklassen, ob Sie eine Klasse aus der .NET Framework-Klassenbibliothek verwenden oder davon eine Klasse ableiten können.Before designing and implementing your own custom collection classes, consider whether you can use or derive a class from one of the classes provided in the .NET Framework class library.

Siehe auchSee Also

C#-ProgrammierhandbuchC# Programming Guide
Verwenden von generischen AuflistungenWhen to Use Generic Collections
Auflistungen und DatenstrukturenCollections and Data Structures
Einführung in GenerikaIntroduction to Generics