Gewusst wie: Zugreifen auf Befehlszeilenargumente mithilfe von foreach (C#-Programmierhandbuch)How to: Access Command-Line Arguments Using foreach (C# Programming Guide)

Ein weiteres Verfahren zum Durchlaufen von Arrays wird im nachfolgenden Beispiel veranschaulicht: die Verwendung der foreach-Anweisung.Another approach to iterating over the array is to use the foreach statement as shown in this example. Die foreach-Anweisung kann verwendet werden, um ein Array, eine .NET Framework-Auflistungsklasse oder eine beliebige Klasse bzw. Struktur zu durchlaufen, die die IEnumerable-Schnittstelle implementiert.The foreach statement can be used to iterate over an array, a .NET Framework collection class, or any class or struct that implements the IEnumerable interface.

Hinweis

Wenn Sie eine Anwendung in Visual Studio ausführen, können Sie Befehlszeilenargumente auf der Seite „Debuggen“, Projekt-Designer angeben.When running an application in Visual Studio, you can specify command-line arguments in the Debug Page, Project Designer.

BeispielExample

In diesem Beispiel wird die Ausgabe der Befehlszeilenargumente mithilfe von foreach verdeutlicht.This example demonstrates how to print out the command line arguments using foreach.

// arguments: John Paul Mary
class CommandLine2
{
    static void Main(string[] args)
    {
        System.Console.WriteLine("Number of command line parameters = {0}", args.Length);

        foreach (string s in args)
        {
            System.Console.WriteLine(s);
        }
    }
}
/* Output:
    Number of command line parameters = 3
    John
    Paul
    Mary
*/

Siehe auchSee Also

Array
System.Collections
Erstellen über die Befehlszeile mit csc.exeCommand-line Building With csc.exe
C#-ProgrammierhandbuchC# Programming Guide
foreach, inforeach, in
Main() und BefehlszeilenargumenteMain() and Command-Line Arguments
Gewusst wie: Anzeigen von BefehlszeilenargumentenHow to: Display Command Line Arguments
Main()-RückgabewerteMain() Return Values