<add>-Element für webRequestModules (Netzwerkeinstellungen)<add> Element for webRequestModules (Network Settings)

Fügt der Anwendung ein benutzerdefiniertes Webanforderungs Modul hinzu.Adds a custom Web request module to the application.

<configuration>
  <system.net>
    <webRequestModules>
      <add>

SyntaxSyntax

<add
  prefix="URI prefix"
  type="type_fullname, assembly_fullname"
/>  

Attribute und ElementeAttributes and Elements

In den folgenden Abschnitten werden Attribute sowie untergeordnete und übergeordnete Elemente beschrieben.The following sections describe attributes, child elements, and parent elements.

AttributeAttributes

AttributAttribute BeschreibungDescription
prefix Das URI-Präfix für Anforderungen, die von diesem Webanforderungs Modul behandelt werden.The URI prefix for requests handled by this Web request module.
type Der voll qualifizierte Typname (angegeben durch die- FullName Eigenschaft) und der AssemblyName (angegeben durch die- FullName Eigenschaft), getrennt durch ein Komma, das dieses Webanforderungs Modul implementiert.The fully qualified type name (indicated by the FullName property) and the assembly name (indicated by the FullName property), separated by a comma, that implements this Web request module.

Untergeordnete ElementeChild Elements

KeineNone.

Übergeordnete ElementeParent Elements

ElementElement BeschreibungDescription
webRequestModuleswebRequestModules Gibt Module an, die zum Anfordern von Informationen von Netzwerk Hosts verwendet werden sollen.Specifies modules to use to request information from network hosts.

BemerkungenRemarks

Das- prefix Attribut definiert das URI-Präfix, das das angegebene Webanforderungs Modul verwendet.The prefix attribute defines the URI prefix that uses the specified Web request module. Webanforderungs Module sind in der Regel für die Verarbeitung eines bestimmten Protokolls registriert, z. b. http oder FTP, können jedoch registriert werden, um eine Anforderung an einen bestimmten Server oder Pfad auf einem Server zu verarbeiten.Web request modules are typically registered to handle a specific protocol, such as HTTP or FTP, but can be registered to handle a request to a specific server or path on a server.

Das Webanforderungs Modul wird erstellt, wenn ein URI-übereinstimmendes Präfix an die Methode übermittelt wird WebRequest.Create .The Web request module is created when a URI matching prefix is passed to the WebRequest.Create method.

Der Wert für das- prefix Attribut muss die führenden Zeichen eines gültigen URI sein.The value for the prefix attribute should be the leading characters of a valid URI. Zum Beispiel: http oder http://www.contoso.com.For example, http or http://www.contoso.com.

Der Wert für das type -Attribut muss ein gültiger Typname und der zugehörige AssemblyName sein, getrennt durch ein Komma.The value for the type attribute should be a valid type name and corresponding assembly name, separated by a comma.

KonfigurationsdateienConfiguration Files

Dieses Element kann in der Anwendungskonfigurationsdatei oder in der Computerkonfigurationsdatei ("Machine.config") verwendet werden.This element can be used in the application configuration file or the machine configuration file (Machine.config).

BeispielExample

Im folgenden Beispiel wird ein benutzerdefiniertes Webanforderungs Modul für http registriert.The following example registers a custom Web request module for HTTP. Sie sollten die Werte für Version und PublicKeyToken durch die korrekten Werte für das angegebene Modul ersetzen.You should replace the values for Version and PublicKeyToken with the correct values for the specified module.

<configuration>  
  <system.net>  
    <webRequestModules>  
      <add prefix="http"  
           type="System.Net.HttpRequestCreator, System, Version=2.0.3600.0,  
           Culture=neutral, PublicKeyToken=b77a5c561934e089"  
      />  
    </webRequestModules>  
  </system.net>  
</configuration>  

Weitere InformationenSee also