<LoadFromRemoteSources> Element<loadFromRemoteSources> Element

Gibt an, ob Assemblys Remotedatenquellen volle Vertrauenswürdigkeit gewährt werden soll.Specifies whether assemblies from remote sources should be granted full trust.

Hinweis

Wenn Sie eine Fehlermeldung in der Fehlerliste von Visual Studio-Projekt oder ein Buildfehler aufgrund von zu diesem Thema weitergeleitet wurden, finden Sie unter Vorgehensweise: Verwenden Sie eine Assembly aus dem Internet in Visual Studio.If you were directed to this topic because of an error message in the Visual Studio project error list or a build error, see How to: Use an Assembly from the Web in Visual Studio.

<configuration><configuration>
<Common Language Runtime ><runtime>
<loadFromRemoteSources><loadFromRemoteSources>

SyntaxSyntax

<loadFromRemoteSources    
   enabled="true|false"/>  

Attribute und ElementeAttributes and Elements

In den folgenden Abschnitten werden Attribute sowie untergeordnete und übergeordnete Elemente beschrieben.The following sections describe attributes, child elements, and parent elements.

AttributeAttributes

AttributAttribute BeschreibungDescription
enabled Erforderliches Attribut.Required attribute.

Gibt an, ob eine Assembly, die über Remotedatenquellen geladen wird volle Vertrauenswürdigkeit gewährt werden soll.Specifies whether an assembly that is loaded from remote sources should be granted full trust.

Enabled-Attributenabled Attribute

WertValue BeschreibungDescription
false Gewähren Sie volle Vertrauenswürdigkeit nicht auf Anwendungen Remotedatenquellen.Do not grant full trust to applications from remote sources. Dies ist die Standardeinstellung.This is the default.
true Gewähren Sie volle Vertrauenswürdigkeit für Anwendungen Remotedatenquellen.Grant full trust to applications from remote sources.

Untergeordnete ElementeChild Elements

KeineNone.

Übergeordnete ElementeParent Elements

ElementElement BeschreibungDescription
configuration Das Stammelement in jeder von den Common Language Runtime- und .NET Framework-Anwendungen verwendeten Konfigurationsdatei.The root element in every configuration file used by the common language runtime and .NET Framework applications.
runtime Enthält Informationen über Laufzeitinitialisierungsoptionen.Contains information about runtime initialization options.

HinweiseRemarks

In .NET Framework, Version 3.5 und frühere Versionen müssen, wenn Sie von einem Remotestandort aus eine Assembly geladen würde die Assembly mit einem Berechtigungssatz teilweise vertrauenswürdigen ausgeführt werden, die die Zone abhängen, in denen es geladen wurde.In the .NET Framework version 3.5 and earlier versions, if you loaded an assembly from a remote location, the assembly would run partially trusted with a grant set that depended on the zone in which it was loaded. Z. B. Wenn Sie von einer Website eine Assembly geladen, es wurde in der Internetzone geladen und den Internet-Berechtigungssatz gewährt.For example, if you loaded an assembly from a website, it was loaded into the Internet zone and granted the Internet permission set. Das heißt, in der eine Internet-Sandkasten ausgeführt.In other words, it executed in an Internet sandbox. Wenn Sie versuchen, diese Assembly auszuführen, der .NET Framework 4.NET Framework 4 und höheren Versionen wird eine Ausnahme ausgelöst; Sie müssen entweder explizit einen Sandkasten für die Assembly erstellen (finden Sie unter wie: Ausführen von teilweise vertrauenswürdigen Code in einem Sandkasten), oder vollständiger Vertrauenswürdigkeit ausgeführt.If you try to run that assembly in the .NET Framework 4.NET Framework 4 and later versions, an exception is thrown; you must either explicitly create a sandbox for the assembly (see How to: Run Partially Trusted Code in a Sandbox), or run it in full trust.

Die <loadFromRemoteSources> Element können Sie angeben, dass die Assemblys, die teilweise vertrauenswürdige in frühere Versionen von .NET Framework ausgeführt worden wäre vollständig ausgeführt werden, die im vertrauenswürdig der .NET Framework 4.NET Framework 4 und höheren Versionen.The <loadFromRemoteSources> element lets you specify that the assemblies that would have run partially trusted in earlier versions of the .NET Framework are to be run fully trusted in the .NET Framework 4.NET Framework 4 and later versions. Standardmäßig remote Assemblys führen nicht in der .NET Framework 4.NET Framework 4 und höher.By default, remote assemblies do not run in the .NET Framework 4.NET Framework 4 and later. Um eine remote-Assembly ausführen zu können, müssen Sie es als vollständig vertrauenswürdig ausführen oder Erstellen einer Sandbox AppDomain in dem er ausgeführt.To run a remote assembly, you must either run it as fully trusted or create a sandboxed AppDomain in which to run it.

Hinweis

In der .NET Framework 4.5.NET Framework 4.5, Assemblys auf der lokalen Netzwerkfreigaben werden standardmäßig mit voller Vertrauenswürdigkeit ausgeführt; Sie müssen nicht zum Aktivieren der <loadFromRemoteSources> Element.In the .NET Framework 4.5.NET Framework 4.5, assemblies on local network shares are run as full trust by default; you do not have to enable the <loadFromRemoteSources> element.

Hinweis

Wenn eine Anwendung aus dem Web kopiert wurde, wird er von Windows gekennzeichnet als eine Web-Anwendung, auch wenn er auf dem lokalen Computer befindet.If an application has been copied from the web, it is flagged by Windows as being a web application, even if it resides on the local computer. Sie können diese Bezeichnung durch Ändern der Dateieigenschaften ändern oder Sie können die <loadFromRemoteSources> Element, um die Assembly zu gewähren, volle Vertrauenswürdigkeit.You can change that designation by changing the file properties, or you can use the <loadFromRemoteSources> element to grant the assembly full trust. Als Alternative können Sie die UnsafeLoadFrom Methode, um eine lokale Assembly zu laden, die das Betriebssystem gekennzeichnet wurde, als aus dem Web geladen wurde.As an alternative, you can use the UnsafeLoadFrom method to load a local assembly that the operating system has flagged as having been loaded from the web.

Die enabled Attribut für dieses Element wirksam ist, nur, wenn die Codezugriffssicherheit (CAS) deaktiviert ist.The enabled attribute for this element is effective only when code access security (CAS) is disabled. Standardmäßig ist die CAS-Richtlinie in deaktiviert die .NET Framework 4.NET Framework 4 und höheren Versionen.By default, CAS policy is disabled in the .NET Framework 4.NET Framework 4 and later versions. Wenn Sie festlegen, enabled zu true, Remoteanwendungen volle Vertrauenswürdigkeit gewährt werden.If you set enabled to true, remote applications are granted full trust.

Wenn <loadFromRemoteSources>``enabled nicht festgelegt ist, um true, in den folgenden Situationen wird eine Ausnahme ausgelöst:If <loadFromRemoteSources>``enabled is not set to true, an exception is thrown under the following conditions:

  • Das Verwenden einer Sandboxverhalten von der aktuellen Domäne unterscheidet sich vom Verhalten in der .NET Framework 3,5.NET Framework 3.5.The sandboxing behavior of the current domain is different from its behavior in the .NET Framework 3,5.NET Framework 3.5. Dies erfordert CAS-Richtlinie deaktiviert werden soll, und der aktuellen Domäne Sandbox kann.This requires CAS policy to be disabled, and the current domain not to be sandboxed.

  • Die geladene Assembly stammt nicht von der MyComputer Zone.The assembly being loaded is not from the MyComputer zone.

Hinweis

Sie erhalten möglicherweise eine FileLoadException in einer Windows Virtual PC-Anwendung, wenn Sie versuchen, eine Datei aus verknüpften Ordnern auf dem Hostcomputer zu laden.You may get a FileLoadException in a Windows Virtual PC application when you try to load a file from linked folders on the hosting computer. Dieser Fehler kann auch auftreten, wenn Sie versuchen, eine Datei aus einem Ordner, die über verknüpfte laden Remote Desktop Services (Terminaldienste).This error may also occur when you try to load a file from a folder linked over Remote Desktop Services (Terminal Services). Um die Ausnahme zu vermeiden, legen Sie enabled auf true.To avoid the exception, set enabled to true.

Festlegen der <loadFromRemoteSources> Element true wird verhindert, dass diese Ausnahme ausgelöst wird.Setting the <loadFromRemoteSources> element to true prevents this exception from being thrown. Können Sie angeben, dass Sie nicht auf die common Language Runtime für das Sandboxing geladenen Assemblys für die Sicherheit der vertrauenden Seite sind und dass sie erfolgen können, um die Ausführung als volle Vertrauenswürdigkeit.It enables you to specify that you are not relying on the common language runtime to sandbox the loaded assemblies for security, and that they can be allowed to execute as full trust.

Wichtig

Wenn die Assembly nicht voller Vertrauenswürdigkeit ausgeführt werden soll, legen Sie dieses Element nicht.If the assembly should not run in full trust, do not set this configuration element. Erstellen Sie stattdessen eine Sandbox AppDomain in dem die Assembly zu laden.Instead, create a sandboxed AppDomain in which to load the assembly.

KonfigurationsdateiConfiguration File

Dieses Element wird in der Regel in der Anwendungskonfigurationsdatei verwendet, jedoch in andere Konfigurationsdateien, die je nach Kontext verwendet werden kann.This element is typically used in the application configuration file, but can be used in other configuration files depending upon the context. Weitere Informationen finden Sie im Artikel Weitere implizite verwendet der CAS-Richtlinie: LoadFromRemoteSources in .NET Security Blog.For more information, see the article More Implicit Uses of CAS Policy: loadFromRemoteSources in the .NET Security blog.

BeispielExample

Im folgende Beispiel wird gezeigt, wie So gewähren Sie volle Vertrauenswürdigkeit für Anwendungen Remotedatenquellen wird.The following example shows how to grant full trust to applications from remote sources.

<configuration>  
   <runtime>  
      <loadFromRemoteSources enabled="true"/>  
   </runtime>  
</configuration>  

Siehe auchSee Also

Mehr impliziten Verwendungen von CAS-Richtlinie: LoadFromRemoteSourcesMore Implicit Uses of CAS Policy: loadFromRemoteSources
How to: Run Partially Trusted Code in a Sandbox (Vorgehensweise: Ausführen von teilweise vertrauenswürdigem Code in einem Sandkasten)How to: Run Partially Trusted Code in a Sandbox
Schema für LaufzeiteinstellungenRuntime Settings Schema
KonfigurationsdateischemaConfiguration File Schema