<userPrincipalName><userPrincipalName>

Gibt den Benutzerprinzipalnamen (User Principal Name, UPN) eines Diensts an, der vom Client authentifiziert werden muss.Specifies the User Principal Name (UPN) of a service to be authenticated by the client.

Weitere Informationen zum Festlegen des UPN finden Sie unter -Dienstidentität und Authentifizierung.For more information about setting the UPN, see Service Identity and Authentication.

<identity><identity>
<userPrincipalName><userPrincipalName>

SyntaxSyntax

<userPrincipalName value="String" />  

Attribute und ElementeAttributes and Elements

In den folgenden Abschnitten werden Attribute, untergeordnete Elemente sowie übergeordnete Elemente beschrieben.The following sections describe attributes, child elements, and parent elements

AttributeAttributes

AttributAttribute BeschreibungDescription
Wertvalue Ein Name für das Benutzerkonto (Name für die Benutzeranmeldung) sowie ein Domänenname zur Identifizierung der Domäne, in der sich das Benutzerkonto befindet.A user account name (sometimes referred to as the user logon name) and a domain name identifying the domain in which the user account is located. Dies ist das Standardverfahren für die Anmeldung an einer Windows-Domäne.This is the standard usage for logging on to a Windows domain. Das Format lautet: someone@example.com (wie bei einer e-Mail-Adresse).The format is: someone@example.com (as for an email address).

Untergeordnete ElementeChild Elements

KeineNone.

Übergeordnete ElementeParent Elements

ElementElement BeschreibungDescription
<identity><identity> Gibt die Identität des Diensts für die Authentifizierung durch den Client an.Specifies the identity of the service to be authenticated by the client.

HinweiseRemarks

Eine sichere Windows Communication Foundation (WCF)-Client, der an einen Endpunkt mit dieser Identität eine Verbindung herstellt verwendet den UPN SSPI-Authentifizierung mit dem Endpunkt.A secure Windows Communication Foundation (WCF) client that connects to an endpoint with this identity uses the UPN when performing SSPI authentication with the endpoint.

BeispielExample

Der folgende Konfigurationscode gibt den UPN des Diensts an, der vom Client authentifiziert werden muss.The following configuration code specifies the UPN of the service to be authenticated by the client.

<identity>  
  <userPrincipalName value="someone@cohowinery.com" />  
</identity>  

Siehe auchSee Also

IdentityElement
EndpointAddress
Identity
UpnEndpointIdentity
Dienstidentität und AuthentifizierungService Identity and Authentication
<identity><identity>