"DataTables"

Ein DataSet besteht aus einer Auflistung von Tabellen, Beziehungen und Einschränkungen. In ADO.NET werden -Objekte verwendet, DataTable um die Tabellen in einem DataTable. Eine DataTable stellt eine Tabelle relationaler In-Memory-Daten dar. die Daten sind lokal für die . NET-basierte Anwendung, in der sie sich befindet, aber aus einer Datenquelle wie Microsoft SQL Server mithilfe eines DataAdapters aufgefüllt werden kann. Weitere Informationen finden Sie unter Auffüllen eines DataSet aus einem DataAdapter.

Die DataTable-Klasse ist ein Member des System.Data-Namespace innerhalb der .NET Framework Klassenbibliothek. Sie können eine DataTable unabhängig oder als Member eines DataSets erstellen und verwenden, und DataTable-Objekte können auch in Verbindung mit anderen .NET Framework-Objekten verwendet werden, einschließlich . Sie greifen über die Tables-Eigenschaft des DataSet-Objekts auf die Tabellensammlung in einem DataSet zu.

Das Schema oder die Struktur einer Tabelle wird durch Spalten und Einschränkungen dargestellt. Sie definieren das Schema einer DataTable mithilfe von -Objekten sowie -Objekten ForeignKeyConstraint und - UniqueConstraint Objekten. Die Spalten einer Tabelle können Spalten in einer Datenquelle zugeordnet sein, berechnete Werte aus Ausdrücken enthalten, Werte automatisch erhöhen oder primäre Schlüsselwerte enthalten.

Zusätzlich zu einem Schema muss eine DataTable auch Zeilen enthalten, die Daten enthalten und bestellen sollen. Die DataRow-Klasse stellt die tatsächlich in einer Tabelle enthaltenen Daten dar. Sie verwenden DataRow und seine Eigenschaften und Methoden, um die Daten in einer Tabelle abzurufen, zu bewerten und zu bearbeiten. Wenn Sie auf die Daten innerhalb einer Zeile zugreifen und diese ändern, behält das DataRow-Objekt sowohl seinen aktuellen als auch seinen ursprünglichen Zustand bei.

Sie können mithilfe einer oder mehrerer zugehöriger Spalten in Tabellen diese Tabellen als über- und untergeordnete Tabellen in Beziehung zueinander setzen. Sie erstellen eine Beziehung zwischen DataTable-Objekten mithilfe eines . DataRelation-Objekte können dann verwendet werden, um die verknüpften untergeordneten oder übergeordneten Zeilen einer bestimmten Zeile zurück zu geben. Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen von DataRelations.

In diesem Abschnitt

Erstellen einer "DataTable"
Erläutert, wie Eine DataTable erstellt und einem DataSet hinzugefügt wird.

DataTable-Schemadefinition
Stellt Informationen zum Erstellen und Verwenden von DataColumn-Objekten und -Einschränkungen zur Verfügung.

Bearbeiten von Daten in einer "DataTable"
Erläutert, wie Daten in einer Tabelle hinzugefügt, bearbeitet oder gelöscht werden. Erläutert, wie DataTable-Ereignisse verwendet werden, um Änderungen an Daten in der Tabelle zu untersuchen.

Behandeln von DataTable-Ereignissen
Stellt Informationen zu den Ereignissen bereit, die für die Verwendung mit einer DataTable verfügbar sind, einschließlich Ereignissen, wenn Spaltenwerte geändert und Zeilen hinzugefügt oder gelöscht werden.

ADO.NET
Beschreibt die ADO.NET-Architektur und -Komponenten und wie diese dazu verwendet werden, auf vorhandene Datenquellen zuzugreifen und Anwendungsdaten zu verwalten.

"DataSets", "DataTables" und "DataViews"
Enthält Informationen zum ADO.NET DataSet, einschließlich der Erstellung von Beziehungen zwischen Tabellen.

Constraint
Stellt Referenzinformationen zum Constraint-Objekt zur Verfügung.

DataColumn
Stellt Referenzinformationen zum DataColumn-Objekt zur Verfügung.

DataSet
Stellt Referenzinformationen zum DataSet-Objekt zur Verfügung.

DataTable
Stellt Referenzinformationen zum DataTable-Objekt zur Verfügung.

Übersicht über die Klassenbibliothek
Bietet eine Übersicht über die .NET Framework-Klassenbibliothek, einschließlich des Systemnamespace sowie des Namespaces der zweiten Ebene, System.Data.

Weitere Informationen