Fremdschlüsseleigenschaftforeign key property

Ein Fremdschlüsseleigenschaft im Entity Data Model (EDM) ist ein primitiver Typ Eigenschaft (oder einen Satz von primitiven Typeigenschaften) auf eine Entitätstyp , enthält die Entitätsschlüssel eines anderen Entitätstyps.A foreign key property in the Entity Data Model (EDM) is a primitive type property (or a set of primitive type properties) on an entity type that contains the entity key of another entity type.

Eine Fremdschlüsseleigenschaft entspricht einer Fremdschlüsselspalte in einer relationalen Datenbank.A foreign key property is analogous to a foreign key column in a relational database. Auf die gleiche Weise, dass foreign Key-Spalten in einer relationalen Datenbank verwendet werden, um Beziehungen zwischen Zeilen in Tabellen zu erstellen, werden Fremdschlüsseleigenschaften in einem konzeptionellen Modell herstellen verwendet Zuordnungen zwischen Entitätstypen.In the same way that foreign key columns are used in a relational database to create relationships between rows in tables, foreign key properties in a conceptual model are used to establish associations between entity types. Ein Einschränkung der referenziellen Integrität dient zum Definieren einer Beziehung zwischen zwei Entitätstypen, wenn einer der Typen eine Fremdschlüsseleigenschaft verfügt.A referential integrity constraint is used to define an association between two entity types when one of the types has a foreign key property.

BeispielExample

Die unten stehende Abbildung zeigt ein konzeptionelles Modell mit drei Entitätstypen: Book, Publisher und Author.The diagram below shows a conceptual model with three entity types: Book, Publisher, and Author. Der Book-Entitätstyp verfügt über die Eigenschaft PublisherId, die auf den Entitätsschlüssel des Publisher-Entitätstyps verweist, wenn Sie eine Einschränkung der referenziellen Integrität für die PublishedBy-Zuordnung definieren.The Book entity type has a property, PublisherId, that references the entity key of the Publisher entity type when you define a referential integrity constraint on the PublishedBy association.

RefConstraintModelRefConstraintModel

Die ADO.NET Entity Framework verwendet eine domänenspezifische Sprache (DSL) Bezeichnung konzeptionelle Schemadefinitionssprache (CSDL), konzeptionelle Modelle zu definieren.The ADO.NET Entity Framework uses a domain-specific language (DSL) called conceptual schema definition language (CSDL) to define conceptual models. Die folgende CSDL verwendet die Fremdschlüsseleigenschaft PublisherId, um eine Einschränkung der referenziellen Integrität für die PublishedBy-Zuordnung zu definieren, die im konzeptionellen Modell oben gezeigt wurde.The following CSDL uses the foreign key property PublisherId to define a referential integrity constraint on the PublishedBy association shown in the conceptual model shown above.

<Association Name="PublishedBy">
  <End Type="BooksModel.Book" Role="Book" Multiplicity="*" >
  </End>
  <End Type="BooksModel.Publisher" Role="Publisher" Multiplicity="1" />
  <ReferentialConstraint>
    <Principal Role="Publisher">
      <PropertyRef Name="Id" />
    </Principal>
    <Dependent Role="Book">
      <PropertyRef Name="PublisherId" />
    </Dependent>
  </ReferentialConstraint>
</Association>

Siehe auchSee also