VerweisReference

Dieser Abschnitt enthält Referenzinformationen für LINQ to SQLLINQ to SQL-Entwickler.This section provides reference information for LINQ to SQLLINQ to SQL developers.

Sie können auch Microsoft Docs nach speziellen Themen suchen und insbesondere zur Teilnahme an der LINQ-Forum, Hier können Sie komplexere Themen ausführlich mit Experten diskutieren.You are also encouraged to search Microsoft Docs for specific issues, and especially to participate in the LINQ Forum, where you can discuss more complex topics in detail with experts. Darüber hinaus steht Ihnen ein White Paper zur LINQ to SQLLINQ to SQL-Technologie zur Verfügung. Dieses enthält auch Codebeispiele zu Visual Basic und C#.In addition, you can study a white paper detailing LINQ to SQLLINQ to SQL technology, complete with Visual Basic and C# code examples. Weitere Informationen finden Sie unter LINQ to SQL: .NET Language-Integrated Query for Relational Data.For more information, see LINQ to SQL: .NET Language-Integrated Query for Relational Data.

In diesem AbschnittIn This Section

Datentypen und FunktionenData Types and Functions
Beschreibt, wie common Language Runtime (CLR)-Konstrukte haben die entsprechenden Ausdrücke in SQL nur, wenn LINQ to SQLLINQ to SQL eine Konvertierung im Übersetzungsmodul explizit bereitgestellt wurde.Describes how common language runtime (CLR) constructs have corresponding expressions in SQL only where LINQ to SQLLINQ to SQL has explicitly provided a conversion in the translation engine.

Attributbasierte ZuordnungAttribute-Based Mapping
Beschreibt die LINQ to SQLLINQ to SQL attributbasierten Ansatz für die Zuordnung einer LINQ to SQLLINQ to SQL Objektmodell mit einer SQL Server-Datenbank.Describes the LINQ to SQLLINQ to SQL attribute-based approach to mapping a LINQ to SQLLINQ to SQL object model to a SQL Server database.

Codegenerierung in LINQ to SQLCode Generation in LINQ to SQL
Beschreibt, wie LINQ to SQLLINQ to SQL Meta-Informationen aus einer Datenbank abruft und dann Codedateien erzeugt.Describes how LINQ to SQLLINQ to SQL obtains meta information from a database and then generates code files.

External Mapping (Externe Zuordnung)External Mapping
Beschreibt die LINQ to SQLLINQ to SQL externen Zuordnungsansatz für die Zuordnung einer LINQ to SQLLINQ to SQL Objektmodell mit einer SQL Server-Datenbank.Describes the LINQ to SQLLINQ to SQL external-mapping approach to mapping a LINQ to SQLLINQ to SQL object model to a SQL Server database. Stellt die XSD-Schemadefinition für die Dateizuordnung bereit.Provides the XSD schema definition for mapping files.

Häufig gestellte FragenFrequently Asked Questions
Bietet Antworten auf gängige Fragen zu LINQ to SQLLINQ to SQL.Provides answers to common questions regarding LINQ to SQLLINQ to SQL.

SQL Server Compact und LINQ to SQLSQL Server Compact and LINQ to SQL
Beschreibt, wie sich SQL Server Compact 3,5SQL Server Compact 3.5 von SQL ServerSQL Server unterscheidet (in LINQ to SQLLINQ to SQL-Anwendungen).Describes how SQL Server Compact 3,5SQL Server Compact 3.5 differs from SQL ServerSQL Server in LINQ to SQLLINQ to SQL applications.

Übersetzen von StandardabfrageoperatorenStandard Query Operator Translation
Beschreibt, wie LINQ to SQLLINQ to SQL Standardabfrageoperatoren zu SQL-Befehlen übersetzt.Describes how LINQ to SQLLINQ to SQL translates Standard Query Operators to SQL commands.

LINQ to SQLLINQ to SQL
Bietet ein Portal für LINQ to SQLLINQ to SQL-Themen.Provides a portal for LINQ to SQLLINQ to SQL topics.

LINQ (Language Integrated Query)LINQ (Language-Integrated Query)
Bietet ein Portal für LINQLINQ-Themen.Provides a portal for LINQLINQ topics.

LinqDataSource Technology Overview (LinqDataSource-Technologie – Übersicht)LinqDataSource Technology Overview
Erläutert, wie das LinqDataSource-Steuerelement über die LINQLINQ-Datenquellen-Steuerarchitektur ASP.NETASP.NET für Web-Entwickler bereitstellt.Describes how the LinqDataSource control exposes LINQLINQ to Web developers through the ASP.NETASP.NET data-source control architecture.