Benutzerdefinierte Anmeldeinformationen und Validierung der AnmeldeinformationenCustom Credential and Credential Validation

Die Sicherheit in Windows Communication Foundation (WCF)Windows Communication Foundation (WCF) basiert auf dem Austausch von Anmeldeinformationen zwischen Diensten und Clients.Security in Windows Communication Foundation (WCF)Windows Communication Foundation (WCF) is based on the exchange of credentials between services and clients. Die meisten Sicherheitsszenarien können durch die Verwendung allgemeiner Anmeldeinformationstypen wie Windows (Kerberos), Benutzerrname und Kennwörter sowie Zertifikate erfüllt werden.Most security scenarios can be satisfied using common credential types, such as Windows (Kerberos), username and passwords, and certificates. Falls jedoch ein neuer Typ von Anmeldeinformationen erforderlich ist, wird in den Themen in diesem Abschnitt die Behandlung und Überprüfung neuer Typen erläutert.However, if a new type of credential is required, the topics in this section explain how to handle and validate new types.

In diesem AbschnittIn This Section

Vorgehensweise: Erstellen eines Diensts, der ein benutzerdefiniertes Zertifikatvalidierungssteuerelement verwendetHow to: Create a Service that Employs a Custom Certificate Validator
Erläutert das Anpassen der WCFWCF-Validierung durch Erben von der X509CertificateValidator-Klasse.Explains how to customize WCFWCF validation by inheriting from the X509CertificateValidator class.

Exemplarische Vorgehensweise: Erstellen von benutzerdefinierten Client- und DienstanmeldeinformationenWalkthrough: Creating Custom Client and Service Credentials
Veranschaulicht das Erweitern der ClientCredentials und ServiceCredentials Klassen für die Aufnahme neuer Anmeldeinformationstypen.Demonstrates how to extend the ClientCredentials and ServiceCredentials classes to accommodate new credential types. Dies ist das erste Thema in einer Reihe von Themen, die das Erstellen benutzerdefinierter Anmeldeinformationstypen ermöglichen.This is first in a series of topics that enable creation of custom credential types.

Vorgehensweise: Erstellen eines benutzerdefinierten SicherheitstokenanbietersHow to: Create a Custom Security Token Provider
Erläutert das Erstellen eines Sicherheitstokenanbieters zur Behandlung neuer Anmeldeinformationstypen und zum Zurückgeben neuer Token für die Anmeldeinformationen.Explains how to create a security token provider to handle new credential types and return new tokens for the credential. Dies ist das zweite Thema in der Reihe.This is the second topic in the series.

Vorgehensweise: Erstellen eines benutzerdefinierten SicherheitstokenauthentifizierersHow to: Create a Custom Security Token Authenticator
Erläutert das Erstellen eines benutzerdefinierten Authentifizierers zum Authentifizieren eines neuen Anmeldeinformationstyps.Explains how to create a custom authenticator to authenticate a new credential type. Dies ist das dritte Thema in der Reihe.This is the third topic in the series.

VerweisReference

System.ServiceModel.Security

System.IdentityModel.Claims

System.IdentityModel.Policy

System.IdentityModel.Tokens

System.IdentityModel.Selectors

X509CertificateValidator

ClientCredentials

ServiceCredentials

AuthentifizierungAuthentication

Verbund und ausgestellte TokenFederation and Issued Tokens

AutorisierungAuthorization

Siehe auchSee Also

SicherheitSecurity