Dienst: Kanallistener und Kanäle

Es gibt drei Kategorien von Kanalobjekten: Kanäle, Kanallistener und Kanalfactorys.Kanäle sind die Schnittstelle zwischen der Anwendung und dem Kanalstapel.Kanallistener sind für die Erstellung von Kanälen auf der Empfänger- (oder Abhör-)Seite zuständig, normalerweise als Reaktion auf eine neue eingehende Nachricht oder Verbindung.Kanalfactorys sind dafür zuständig, Kanäle auf der Senderseite zu erstellen, um eine Kommunikation mit einem Endpunkt zu initiieren.

Kanallistener und Kanäle

Kanallistener sind für die Erstellung von Kanälen und den Empfang von Nachrichten von der unteren Ebene oder vom Netzwerk zuständig.Empfangene Nachrichten werden der oberen Ebene mithilfe eines Kanals, der durch den Kanallistener erstellt wird, zugestellt.

Im folgenden Diagramm wird der Prozess des Empfangs von Nachrichten und ihrer Übermittlung an die obere Ebene veranschaulicht.

Kanallistener und Kanäle
Ein Kanallistener, der Nachrichten empfängt und sie der oberen Ebene über Kanäle zustellt.

Der Prozess kann in jedem Kanal als Warteschlange konzipiert werden, obwohl die Implementierung möglicherweise keine Warteschlange verwendet.Der Kanallistener ist dafür zuständig, Nachrichten von der unteren Ebene oder vom Netzwerk zu empfangen und sie in die Warteschlange zu stellen.Der Kanal ist für das Abrufen von Nachrichten aus der Warteschlange und ihre Übergabe an die obere Ebene zuständig, wenn diese Ebene eine Nachricht anfordert, z. B. durch Aufrufen von Receive im Kanal.

WCF stellt Basisklassenhilfen für diesen Prozess bereit.(Ein Diagramm der in diesem Thema erläuterten Kanalhilfsklassen finden Sie unter Übersicht über das Kanalmodell.)

Die folgende Diskussion basiert auf dem Transport: UDP-Beispiel.

Erstellen eines Kanallisteners

Der`UdpChannelListener, der in dem Beispiel implementiert wird, wird von der <xref:System.ServiceModel.Channels.ChannelListenerBase>\-Klasse abgeleitet.Er verwendet einen einzelnen UDP\-Socket, um Datagramme zu empfangen.DieOnOpen`-Methode empfängt Daten mit dem UDP-Socket in einer asynchronen Schleife.Die Daten werden dann mit dem Nachrichtencodierungssystem in Nachrichten konvertiert:

message = UdpConstants.MessageEncoder.ReadMessage(  
  new ArraySegment<byte>(buffer, 0, count),   
  bufferManager  
);  

Da derselbe Datagrammkanal Nachrichten darstellt, die aus einer Reihe von Quellen eintreffen, ist der UdpChannelListener ein Singletonlistener.Es gibt höchstens einen aktiven IChannel``, der diesem Listener gleichzeitig zugeordnet ist.In diesem Beispiel wird nur dann ein weiterer generiert, wenn ein Kanal, der mit der AcceptChannel-Methode zurückgegeben wird, anschließend freigegeben wird.Wenn eine Nachricht empfangen wird, wird sie in diesem Singletonkanal in die Warteschlange eingereiht.

UdpInputChannel

Die UdpInputChannel-Klasse implementiert IInputChannel.Sie besteht aus einer Warteschlange mit eingehenden Nachrichten, die vom UdpChannelListener-Socket gefüllt wird.Diese Nachrichten werden mit der Receive-Methode aus der Warteschlange entfernt.