Erstellen einer Peerkanalanwendung

Die folgenden Abschnitte enthalten Hinweise zum Entwickeln von Peerkanalanwendungen.

In diesem Abschnitt

Konvertieren einer NetTcpBinding-Anwendung in eine Peerkanalanwendung
Beschreibt das Konvertieren einer NetTcpBinding-Anwendung in eine Peerkanalanwendung.

Beschränken der Nachrichtenverteilung
Erläutert die Verwendung von Hopanzahl, Nachrichtenweitergabefilter, lokalem Filter oder einer Direktverbindung, um die Weiterleitung von Nachrichten innerhalb des Netzes zu steuern, und enthält allgemeine Richtlinien für die Wahl eines Ansatzes.

Hinzufügen von Online- und Offlinestatus
Beschreibt, wie mit der IOnlineStatus-Schnittstelle bestimmte Details zum Online- und Offlinestatus einer Peerkanalverbindung überwacht werden können.

Sichern von Peerkanalanwendungen
Erläutert transportbasierte und nachrichtenbasierte Sicherheit sowie bewährte Methoden zum Sichern von Peerkanalanwendungen.

Siehe auch

Peerkanalbegriffe