Vorgehensweise: Bereitstellung einer COM+-IntegrationsanwendungHow to: Deploy a COM+ Integration Application

Sobald Sie eine COM+-Integrationsanwendung geschrieben haben, möchten Sie diese auf einem anderen Computer bereitstellen.Once you have written a COM+ integration application, you may want to deploy it on another machine. In diesem Thema wird beschrieben, wie eine COM+-Integrationsanwendung von einem Computer auf einen anderen verschoben wird.This topic describes how to move a COM+ integration application from one machine to another.

Verschieben einer COM+-gehosteten IntegrationsanwendungMoving a COM+ hosted Integration App

  1. Stellen Sie sicher, dass WCF auf beiden Computern installiert ist.Ensure that WCF is installed on both machines.

  2. Exportieren Sie die Anwendung von Computer A.Export the application from machine A.

  3. Importieren Sie die Anwendung auf Computer B.Import the application on machine B.

  4. Richten Sie das Stammverzeichnis der Anwendung ein.Set the Application Root Directory. Gemäß der Konventionen ist dies %PROGRAMFILES%/ComPlus Applications/{AppGUID}.By convention, this is %PROGRAMFILES%/ComPlus Applications/{AppGUID}.

  5. Kopieren Sie die Dateien Application.config und Application.manifest aus dem Stammverzeichnis der Anwendung auf dem Computer A in das Stammverzeichnis der Anwendung auf dem Computer B.Copy the Application.config and Application.manifest files from the application root directory on machine A to the application root directory on machine B.

  6. Bearbeiten Sie die Adressen der Dienstendpunkte in der Datei Application.config auf Computer B, um den entsprechenden Computer zu identifizieren.Edit the service endpoint addresses in the Application.config file on machine B to identify the appropriate machine. Ändern Sie beispielsweise http://machineA/MyService zu http://machineB/MyService.For example, change http://machineA/MyService to http://machineB/MyService.

Verschieben einer im Internet gehosteten IntegrationsanwendungMoving a Web-hosted integration application

  1. Stellen Sie sicher, dass WCF auf beiden Computern installiert ist.Ensure that WCF is installed on both machines.

  2. Exportieren Sie die Anwendung von Computer A.Export the application from machine A.

  3. Importieren Sie die Anwendung auf Computer B.Import the application on machine B.

  4. Erstellen Sie einen IIS-vroot auf Computer B.Create an IIS vroot on machine B.

  5. Kopieren Sie die .svc-Datei (Komponentenname.svc) und die Datei Web.config vom vroot auf dem Computer A in das neu erstellte vroot auf Computer B.Copy the .svc file (componentName.svc) and the Web.config file from the vroot on machine A to the newly created vroot on machine B.

Siehe auchSee Also

Übersicht über die Integration von COM+-AnwendungenIntegrating with COM+ Applications Overview
Vorgehensweise: Konfigurieren von COM+-DiensteinstellungenHow to: Configure COM+ Service Settings
Vorgehensweise: Verwenden des COM+-Dienstmodell-KonfigurationstoolsHow to: Use the COM+ Service Model Configuration Tool