Gewusst wie: Installieren und Konfigurieren von WCF-AktivierungskomponentenHow to: Install and Configure WCF Activation Components

Dieses Thema beschreibt die erforderlichen Schritte zum Einrichten von Windows Process Activation Service (auch WAS genannt) auf Windows VistaWindows Vista zum Hosten von Windows Communication Foundation (WCF)-Dienste, die nicht über HTTP kommunizieren Netzwerkprotokolle.This topic describes the steps required to set up Windows Process Activation Service (also known as WAS) on Windows VistaWindows Vista to host Windows Communication Foundation (WCF) services that do not communicate over HTTP network protocols. In den folgenden Abschnitten werden die für diese Konfiguration erforderlichen Schritte kurz beschrieben:The following sections outline the steps for this configuration:

  • Installieren (oder bestätigen Sie die Installation der) die WCF-aktivierungskomponenten.Install (or confirm the installation of) the WCF activation components.

  • Konfigurieren Sie WAS, sodass Nicht-HTTP-Protokolle unterstützt werden.Configure WAS to support a non-HTTP protocol. Mit den folgenden Schritten wird Windows VistaWindows Vista für die TCP-Aktivierung konfiguriert.The following procedure configures Windows VistaWindows Vista for TCP activation.

Nach dem Installieren und Konfigurieren von WAS, finden Sie unter wie: Hosten eines WCF-Diensts in WAS für die Vorgehensweise zum Erstellen von WCF-Dienst, der einen nicht-HTTP-Endpunkt verfügbar macht, von dem WAS verwendet.After installing and configuring WAS, see How to: Host a WCF Service in WAS for the procedures to create a WCF service that exposes an non-HTTP endpoint that employs WAS.

So installieren Sie die WCF-Aktivierungskomponenten für andere Protokolle als HTTPTo install the WCF non-HTTP activation components

  1. Klicken Sie auf die starten Schaltfläche aus, und klicken Sie dann auf Systemsteuerung.Click the Start button, and then click Control Panel.

  2. Klicken Sie auf Programme, und klicken Sie dann auf Programme und Funktionen.Click Programs, and then click Programs and Features.

  3. Auf der Aufgaben Menü klicken Sie auf Windows-Funktionen ein- oder ausschalten.On the Tasks menu, click Turn Windows features on or off.

  4. Suchen Sie den WinFXWinFX-Knoten, markieren Sie ihn, und erweitern Sie ihn dann.Find the WinFXWinFX node, select and then expand it.

  5. Wählen Sie die WCF-Aktivierungskomponenten für nicht-HTTP- und speichern Sie die Einstellung.Select the WCF Non-Http Activation Components box and save the setting.

So konfigurieren Sie den WAS, sodass die TCP-Aktivierung unterstützt wirdTo configure the WAS to support TCP activation

  1. Zur Unterstützung der net.tcp-Aktivierung muss die Standardwebsite zuerst an einen net.tcp-Port gebunden werden.To support net.tcp activation, the default Web site must first be bound to a net.tcp port. Sie können hierzu das Tool Appcmd.exe verwenden, das mit dem IIS 7.0IIS 7.0-Verwaltungstoolset installiert wird.You can do this by using Appcmd.exe, which is installed with the IIS 7.0IIS 7.0 management toolset. Führen Sie in einem Eingabeaufforderungsfenster auf Administratorebene den folgenden Befehl aus.In an administrator-level Command Prompt window, run the following command.

    %windir%\system32\inetsrv\appcmd.exe set site "Default Web Site" -+bindings.[protocol='net.tcp',bindingInformation='808:*']  
    

    Hinweis

    Dieser Befehl ist eine einzelne Textzeile.This command is a single line of text. Mit dem Befehl wird eine neue net.tcp-Sitebindung der Standardwebsite hinzugefügt, die TCP-Anschluss 808 mit jedem beliebigen Hostnamen überwacht.This command adds a net.tcp site binding to the default Web site listening on TCP port 808 with any host name.

  2. Alle Anwendungen innerhalb einer Site nutzen zwar eine gemeinsame net.tcp-Bindung, aber jede Anwendung kann die net.tcp-Unterstützung unabhängig von den anderen Anwendungen aktivieren.Although all applications within a site share a common net.tcp binding, each application can enable net.tcp support individually. Um net.tcp für die Anwendung zu aktivieren, führen Sie den folgenden Befehl in einem Eingabeaufforderungsfenster auf Administratorebene aus.To enable net.tcp for the application, run the following command from an administrator-level command prompt.

    %windir%\system32\inetsrv\appcmd.exe set app   
    "Default Web Site/<WCF Application>" /enabledProtocols:http,net.tcp  
    

    Hinweis

    Dieser Befehl ist eine einzelne Textzeile.This command is a single line of text. Dieser Befehl aktiviert die /<WCF-Anwendung> Anwendung darauf zugegriffen werden beide http://localhost/<WCF-Anwendung> und net.tcp:// "localhost" /<WCF-Anwendung >.This command enables the /<WCF Application> application to be accessed using both http://localhost/<WCF Application> and net.tcp://localhost/<WCF Application>.

    Entfernen Sie die net.tcp-Sitebindung, die für dieses Beispiel hinzugefügt wurde.Remove the net.tcp site binding you added for this sample.

    Zur Vereinfachung sind die folgenden beiden Schritte in einer Batchdatei namens RemoveNetTcpSiteBinding.cmd implementiert, die sich im Beispielverzeichnis befindet.As a convenience, the following two steps are implemented in a batch file called RemoveNetTcpSiteBinding.cmd located in the sample directory.

    1. Entfernen Sie net.tcp aus der Liste aktivierter Protokolle, indem Sie den folgenden Befehl in einem Eingabeaufforderungsfenster auf Administratorebene ausführen.Remove net.tcp from the list of enabled protocols by running the following command in an administrator-level Command Prompt window.

      %windir%\system32\inetsrv\appcmd.exe set app   
      "Default Web Site/servicemodelsamples<WCF Application>" " /enabledProtocols:http  
      

      Hinweis

      Dieser Befehl ist eine einzelne Textzeile.This command is a single line of text.

    2. Entfernen Sie die net.tcp-Sitebindung, indem Sie den folgenden Befehl in einem Eingabeaufforderungsfenster auf Administratorebene ausführen:Remove the net.tcp site binding by running the following command in an elevated Command Prompt window:

      %windir%\system32\inetsrv\appcmd.exe set site "Default Web Site"   
      --bindings.[protocol='net.tcp',bindingInformation='808:*']  
      

      Hinweis

      Dieser Befehl ist eine einzelne Textzeile.This command is a single line of text.

So entfernen Sie net.tcp aus der Liste aktivierter ProtokolleTo remove net.tcp from the list of enabled protocols

  1. Um net.tcp aus der Liste aktivierter Protokolle zu entfernen, führen Sie den folgenden Befehl in einem Eingabeaufforderungsfenster auf Administratorebene aus.To remove net.tcp from the list of enabled protocols, run the following command in an administrator-level Command Prompt window.

    %windir%\system32\inetsrv\appcmd.exe set app "Default Web Site/servicemodelsamples<WCF Application>" " /enabledProtocols:http  
    

    Hinweis

    Dieser Befehl ist eine einzelne Textzeile.This command is a single line of text.

So entfernen Sie die net.tcp-BindungTo remove the net.tcp site binding

  1. Um die net.tcp-Sitebindung zu entfernen, führen Sie den folgenden Befehl in einem Eingabeaufforderungsfenster auf Administratorebene aus.To remove the net.tcp site binding run the following command in an administrator-level Command Prompt window.

    %windir%\system32\inetsrv\appcmd.exe set site "Default Web Site"   
    -bindings.[protocol='net.tcp',bindingInformation='808:*']  
    

    Hinweis

    Dieser Befehl ist eine einzelne Textzeile.This command is a single line of text.

Siehe auchSee Also

TCP-AktivierungTCP Activation
MSMQ-AktivierungMSMQ Activation
NamedPipe-AktivierungNamedPipe Activation
Windows Server AppFabric-HostingfunktionenWindows Server App Fabric Hosting Features