Vorgehensweise: Verwenden des Rollenanbieters für den ASP.NET-Autorisierungs-Manager bei einem DienstHow to: Use the ASP.NET Authorization Manager Role Provider with a Service

Wird von ASP.NETASP.NET ein Webdienst gehostet, kann der Autorisierungs-Manager in die Anwendung integriert werden, um dem Dienst Autorisierung zu gewähren.When ASP.NETASP.NET hosts a Web service, you can integrate Authorization Manager into the application to provide authorization to the service. Der Autorisierungs-Manager ermöglicht einem Anwendungsentwickler das Definieren einzelner Vorgänge, die zum Bilden von Aufgaben zusammengruppiert werden können.Authorization Manager enables an application developer to define individual operations, which can be grouped together to form tasks. Ein Administrator kann anschließend Rollen für das Ausführen bestimmter Aufgaben oder einzelner Vorgänge autorisieren.An administrator can then authorize roles to perform specific tasks or individual operations. Vom Autorisierungs-Manager wird ein Verwaltungstool als Microsoft Management Console (MMC)-Snap-in für die Verwaltung von Rollen, Aufgaben, Vorgängen und Benutzern zur Verfügung gestellt.Authorization Manager provides an administration tool as a Microsoft Management Console (MMC) snap-in to manage roles, tasks, operations, and users. Administratoren konfigurieren für den Autorisierungs-Manager einen Richtlinienspeicher in einer XML-Datei, in Active Directory oder in einem ADAM (Active Directory Application Mode)-Speicher.Administrators configure an Authorization Manager policy store in an XML file, Active Directory, or in an Active Directory Application Mode (ADAM) store.

Der Autorisierungs-Manager wird durch Konfigurieren des ASP.NETASP.NET-Rollenanbieters des Autorisierungs-Managers für die ASP.NETASP.NET-Anwendung, die als Host für den Webdienst fungiert, in die Anwendung integriert.Authorization Manager is Integrated into the application by configuring the Authorization Manager ASP.NETASP.NET role provider for the ASP.NETASP.NET application that is hosting the Web service. Wie andere ASP.NETASP.NET-Rollenanbieter wird der ASP.NETASP.NET-Rollenanbieter des Autorisierungs-Managers mithilfe des <providers>-Elements konfiguriert.Like other ASP.NETASP.NET role providers, the Authorization Manager ASP.NETASP.NET role provider is configured using the <providers> element.

Das folgende Codebeispiel ist ein Teil einer Konfigurationsdatei für einen Webdienst, der den Autorisierungs-Manager in die Anwendung integriert.The following code example is a portion of a configuration file for a Web service that is integrating Authorization Manager into the application.

<system.web>  
    <roleManager enabled="true" defaultProvider="AzManRoleProvider">  
      <providers>  
        <add name="AzManRoleProvider"  
             type="System.Web.Security.AuthorizationStoreRoleProvider, System.Web, Version=2.0.0.0, Culture=neutral, publicKeyToken=b03f5f7f11d50a3a"  
             connectionStringName="AzManPolicyStoreConnectionString"   
             applicationName="SecureService"/>  
      </providers>  
    </roleManager>  
</system.web>  

Weitere Informationen zur Integration einer ASP.NETASP.NET Rollenanbieter mit einer WCF-Anwendung finden Sie unter wie: Verwenden des ASP.NET-Rollenanbieters bei einem Dienst.For more information about integrating an ASP.NETASP.NET role provider with a WCF application, see How to: Use the ASP.NET Role Provider with a Service. Weitere Informationen zur Verwendung mit dem Autorisierungs-Manager ASP.NETASP.NET, finden Sie unter Vorgehensweise: verwenden Autorisierungs-Manager (AzMan) mit ASP.NET 2.0.For more information about using Authorization Manager with ASP.NETASP.NET, see How to: Use Authorization Manager (AzMan) with ASP.NET 2.0.

Siehe auchSee Also

Vorgehensweise: Verwenden des ASP.NET-Rollenanbieters mit einem DienstHow to: Use the ASP.NET Role Provider with a Service