Nachrichtensicherheit durch ausgestellte Token

Mit dem Client für ausgestellte Token wird das Verbundsicherheitsszenario in Windows Communication Foundation (WCF) aktiviert.

Die Verbundsicherheit fördert die Vertrauenswürdigkeit zwischen unabhängigen Domänen.Jede Domäne zentralisiert die Authentifizierung und Autorisierung in einem Sicherheitstokendienst.Wenn zwischen zwei Diensten Vertrauen hergestellt wurde, können Member jeder Domäne die Dienste der anderen verwenden.

Ausführliche Hintergrundinformationen zum Verbundszenario finden Sie unter Verbund und ausgestellte Token.

Siehe auch

Verbund und ausgestellte Token
Sicherheitsmodell für Windows Server AppFabric