WCF-Web-HTTP-ProgrammiermodellWCF Web HTTP Programming Model

Mit dem Windows Communication Foundation (WCF)Windows Communication Foundation (WCF)-Web-HTTP-Programmiermodell können Entwickler WCFWCF-Dienstvorgänge für Nicht-SOAP-Endpunkte verfügbar machen.The Windows Communication Foundation (WCF)Windows Communication Foundation (WCF) Web HTTP Programming Model allows developers to expose WCFWCF service operations to non-SOAP endpoints. In den Themen in diesem Abschnitt wird diese Funktion ausführlich behandelt.The topics in this section examine the feature in detail.

In diesem AbschnittIn This Section

Überblick über das WCF-Web-HTTP-ProgrammiermodellWCF Web HTTP Programming Model Overview
Enthält eine Übersicht über das Windows Communication Foundation (WCF)Windows Communication Foundation (WCF)-Web-HTTP-Programmiermodell.Provides an overview of the Windows Communication Foundation (WCF)Windows Communication Foundation (WCF) Web HTTP Programming Model.

Objektmodell für WCF-Web-HTTP-ProgrammierungWCF Web HTTP Programming Object Model
Erläutert das Windows Communication Foundation (WCF)Windows Communication Foundation (WCF)Web-HTTP-Programmiermodell und seine Funktionsweise.Discusses the Windows Communication Foundation (WCF)Windows Communication Foundation (WCF) Web HTTP Programming Model and how it works.

Vorgehensweise: Erstellen eines grundlegenden WCF-Web-HTTP-DienstsHow to: Create a Basic WCF Web HTTP Service
Beschreibt, wie ein Basisdienst geschrieben wird, der einen Nicht-SOAP-Endpunkt verfügbar macht.Describes how to write a basic service that exposes a non-SOAP endpoint.

Vorgehensweise: Verfügbarmachen eines Vertrags für SOAP- und WebclientsHow to: Expose a Contract to SOAP and Web Clients
Beschreibt, wie ein Basisdienst geschrieben wird, der für SOAP- und Nicht-SOAP-Clients denselben Vertrag verfügbar macht.Describes how to write a basic service that exposes the same contract to both SOAP and non-SOAP clients.

UriTemplate und UriTemplateTableUriTemplate and UriTemplateTable
Beschreibt, wie URIs mit UriTemplate und UriTemplateTable gesteuert werden.Describes how to control URIs using UriTemplate and UriTemplateTable.

Cacheunterstützung für WCF-Web-HTTP-DiensteCaching Support for WCF Web HTTP Services
Beschreibt, wie Sie das Cacheverhalten für einen WCF-Web-HTTP-Dienst angeben.Describes how to specify caching behavior for a WCF Web HTTP service.

WCF-Web-HTTP-FormatierungWCF Web HTTP Formatting
Beschreibt, wie Sie das Format der Antwort eines WCF-Web-HTTP-Diensts angeben.Describes how to specify the format of the response from a WCF Web HTTP service.

WCF-Web-HTTP-FehlerbehandlungWCF Web HTTP Error Handling
Beschreibt, wie Sie Fehler an WCF-Webclients zurückgeben, einschließlich HTTP-Statuscodes und zusätzliche benutzerdefinierte Fehlerdaten.Describes how to return errors to WCF Web clients including HTTP status codes and additional user-defined error data.

Aufrufen eines REST-Diensts aus einem WCF-DienstCalling a REST-style service from a WCF service
Beschreibt, wie ein REST-Dienst aus einem WCF-Dienst aufgerufen wird.Describes how to call a REST-style service from inside a WCF service.