Hosting

Dieser Abschnitt enthält Beispiele, in denen das Hosting von Windows Communication Foundation (WCF)-Diensten veranschaulicht wird.

In diesem Abschnitt

Windows-Prozessaktivierung
Veranschaulicht die Dienstaktivierung über Netzwerkprotokolle.

Konfigurationsbasierte Aktivierung
Veranschaulicht die Aktivierung von WCF-Diensten ohne SVC-Datei.

SystemWebRouting-Integrationsbeispiel
Veranschaulicht die Integration der Hostebene in die Klassen im System.Web.Routing-Namespace.

ASP.NET-Kompatibilität
Veranschaulicht, wie der ASP.NET-Kompatibilitätsmodus in WCF aktiviert wird.

IIS-Hosting mithilfe von Inlinecode
Zeigt, wie ein von IIS (Internet Information Services, Internetinformationsdienste) gehosteter Dienst implementiert wird, bei dem der Code sich inline in einer SVC-Datei befindet und bei Bedarf kompiliert wird.

Windows-Diensthost
Dieses Beispiel zeigt einen WCF-Dienst, der in einem verwalteten Windows-Dienst gehostet wird.

Selbst gehostete Dienste
Veranschaulicht das Implementieren eines selbst gehosteten Diensts in einer Konsolenanwendung.