Anwendungseinstellungen für Windows FormsApplication Settings for Windows Forms

Das Feature Anwendungseinstellungen von Windows Forms erleichtert das Erstellen, Speichern und Verwalten von benutzerdefinierten Einstellungen für Anwendungen und Benutzer auf dem Client.The Applications Settings feature of Windows Forms makes it easy to create, store, and maintain custom application and user preferences on the client. Mit Anwendungseinstellungen können Sie nicht nur Anwendungsdaten wie Datenbankverbindungszeichenfolgen, sondern auch benutzerspezifische Daten, etwa Symbolleistenpositionen und zuletzt verwendete Listen, speichern.With Application Settings, you can store not only application data such as database connection strings, but also user-specific data, such as toolbar positions and most-recently used lists.

In diesem AbschnittIn This Section

Übersicht über AnwendungseinstellungenApplication Settings Overview
Erläutert, wie Einstellungsdaten für Ihre Anwendung und deren Benutzer erstellt und gespeichert werden.Discusses how to create and store settings data on behalf of your application and your users.

Architektur der AnwendungseinstellungenApplication Settings Architecture
Beschreibt, wie die Funktion Anwendungseinstellungen funktioniert, und erläutert erweiterte Funktionen der Architektur, z. B. gruppierte Einstellungen und Einstellungsschlüssel.Describes how the Application Settings feature works, and explores advanced features of the architecture such as grouped settings and settings keys.

Attribute für AnwendungseinstellungenApplication Settings Attributes
Enthält eine Liste der und beschreibt die Attribute, die auf eine Wrapperklasse für Anwendungseinstellungen oder deren Einstellungseigenschaften angewendet werden können.Lists and describes the attributes that can be applied to an application settings wrapper class or its settings properties.

Application Settings for Custom ControlsApplication Settings for Custom Controls
Erläutert, welche Aktionen ausgeführt werden, damit es für Ihre benutzerdefinierten Steuerelemente möglich ist, Anwendungseinstellungen beizubehalten, wenn die Steuerelemente in Anwendungen von Drittanbietern gehostet werden.Discusses what must be done to give your custom controls the ability to persist application settings when hosted in third-party applications.

Vorgehensweise: Erstellen von AnwendungseinstellungenHow to: Create Application Settings
Veranschaulicht das Erstellen von neuen Anwendungseinstellungen, die zwischen Anwendungssitzungen beibehalten werden.Demonstrates creating new application settings that are persisted between application sessions.

Gewusst wie: Überprüfen von AnwendungseinstellungenHow to: Validate Application Settings
Veranschaulicht das Überprüfen von Anwendungseinstellungen, bevor sie erhalten bleiben.Demonstrates validating application settings before they are persisted.

Windows Forms Konfigurations Abschnitts Windows Forms Configuration Section
Dokumentiert die Einstellungen, um Unterstützung für hohe dpi-Unterstützung in Windows Forms Anwendung zu ermöglichen, beginnend mit .NET Framework 4,7.Documents the settings to enable High DPI support in Windows Forms Application starting with the .NET Framework 4.7.

Weitere InformationenSee also