x:Null-Markuperweiterungx:Null Markup Extension

Gibt null als Wert für ein XAML-Element an.Specifies null as a value for a XAML member.

Verwendung von XAML-AttributenXAML Attribute Usage

<object property="{x:Null}" .../>  

HinweiseRemarks

Das Schlüsselwort für einen NULL- C# Verweis C++ in und ist NULL.The keyword for a null reference in C# and C++ is null. Das Microsoft Visual Basic-Schlüsselwort für einen NULL Nothing-Verweis ist, Sie {x:Null} verwenden jedoch immer als XAML-Verwendung, unabhängig davon, welche Code Behind-Sprache Sie der XAML zuordnen.The Microsoft Visual Basic keyword for a null reference is Nothing, but you always use {x:Null} as the XAML usage regardless which code-behind language you associate with the XAML.

Die x:Null Markup Erweiterung hat keine festleg baren Eigenschaften.The x:Null markup extension has no settable properties.

Eine null-Verwendung ist häufig dem XAML-Element zugeordnet, das einen CLR Nullable<T> -Wert verfügbar macht.A null usage is often associated with the XAML member exposure of a CLR Nullable<T> value.

Die x:Null Markup Erweiterung verwendet, wie alle XAML-Markup Erweiterungen, die geschweiften Klammern ({,}), um die Behandlung von Attributwerten als Literale oder ereignishandlerverweise zu vermeiden.The x:Null markup extension, like all XAML markup extensions, uses the braces ({,}) for escaping the handling of attribute values to be other than literals or event-handler references. Die Attribut Syntax ist die Syntax, die in dieser Markup Erweiterung am häufigsten verwendet wird.Attribute syntax is the syntax most frequently used with this markup extension. Eine Objekt Element Syntax <x:Null /> ist technisch möglich, wird jedoch nur selten verwendet, x:Null da die Markup Erweiterung keine Positions Parameter oder Konstruktions Argumente aufweist.An object element syntax <x:Null /> is technically possible, but is rarely used because the x:Null markup extension has no positional parameters or construction arguments.

Weitere Informationen zu Markup Erweiterungen finden Sie unter Markup Erweiterungen und WPF-XAML.For information about markup extensions, see Markup Extensions and WPF XAML.

In .NET Framework XAML-Diensten wird die Behandlung dieser Markup Erweiterung durch die NullExtension -Klasse definiert.In .NET Framework XAML Services, the handling for this markup extension is defined by the NullExtension class.

Hinweise zur WPF-VerwendungWPF Usage Notes

Beachten Sie null , dass nicht notwendigerweise der anfängliche nicht festgelegte Wert für eine Verweistyp-Abhängigkeits Eigenschaft ist.Note that null is not necessarily the initial unset value for a reference-type dependency property. Der anfängliche Standardwert kann für jede Abhängigkeits Eigenschaft variieren und kann auf Eigenschafts spezifischen Metadaten basieren.The initial default value can vary for each dependency property and can be based on property-specific metadata. Viele Abhängigkeits Eigenschaften akzeptieren null aufgrund ihrer Validierungs Rückruf Implementierungen nicht als Wert, entweder durch Markup oder Code.Many dependency properties do not accept null as a value, either through markup or code because of their validation callback implementations. Weitere Informationen zu Abhängigkeits Eigenschaften finden Sie unter Übersicht über Abhängigkeits Eigenschaften.For more information about dependency properties, see Dependency Properties Overview.

Siehe auchSee also