Mitglieder

Dieser Abschnitt beschreibt Member von F#-Objekttypen.

Hinweise

Member sind Funktionen, die Teil einer Typdefinition sind und mit dem Schlüsselwort member deklariert werden. F#-Objekttypen, z.B. Datensätze, Klassen, Unterscheidbare Unions, Schnittstellen und Strukturen,Klasse, unterstützen Elemente. Weitere Informationen finden Sie unter Datensätze, Klassen, Unterscheidungs-Unions, Schnittstellen und Strukturen.

Elemente bilden in der Regel die öffentliche Schnittstelle für einen Typ, weshalb diese öffentlich sind, sofern nicht anders angegeben. Member können auch privat oder intern deklariert werden. Weitere Informationen finden Sie unter Zugriffssteuerung. Signaturen für Typen können auch verwendet werden, um bestimmte Member eines Typs verfügbar bzw. nicht verfügbar zu machen. Weitere Informationen finden Sie unter Signaturen.

Private Felder und do-Bindungen, die nur mit Klassen verwendet werden, sind keine richtigen Member, da sie nicht teil der öffentlichen Schnittstelle eines Typs sind und nicht mit dem Schlüsselwort member deklariert sind. Sie werden jedoch auch in diesem Abschnitt beschrieben.

Thema Beschreibung
let-Bindungen in Klassen Beschreibt die Definition der privaten Felder und Funktionen in Klassen.
do-Bindungen in Klassen Beschreibt die Spezifikation des Initialisierungscodes für Objekte.
Eigenschaften Beschreibt Eigenschaftenmember in Klassen und anderen Typen.
Indizierte Eigenschaften Beschreibt arrayähnliche Eigenschaften in Klassen und anderen Typen.
Methoden Beschreibt Funktionen, die Member eines Typs sind.
Konstruktoren Beschreibt spezielle Funktionen, die Objekte eines Typs initialisieren.
Operatorüberladung Beschreibt die Definition benutzerdefinierter Operatoren für Typen.
Ereignisse Beschreibt die Definition von Ereignissen und Unterstützung für die Ereignisbehandlung in F#.
Explizite Felder: Das val-Schlüsselwort Beschreibt die Definition von nicht initialisierten Feldern in einem Typ.