Schnellstart: Verwenden von .NET zur Steuerung eines Raspberry Pi Sense HAT

Der Raspberry Pi Sense HAT (H ardware A ttached on T op) ist ein Erweiterungboard für Raspberry Pi. Das Sense HAT ist mit einer 8×8-RGB-LED-Matrix und einem Fünf-Tasten-Joystick ausgestattet und umfasst die folgenden Sensoren:

  • Gyroskop
  • Beschleunigungsmesser
  • Magnetometer
  • Temperatur
  • Barometrischer Druck
  • Luftfeuchtigkeit

In diesem Schnellstart wird .NET verwendet, um Sensorwerte vom Sense HAT abzurufen, auf Joystick-Eingaben zu reagieren und die LED-Matrix zu steuern.

Voraussetzungen

Vorbereiten von Raspberry Pi

Verwenden Sie den raspi-config-Befehl, um sicherzustellen, dass die folgenden zwei Dienste aktiviert sind:

  • SSH
  • I2C

Weitere Informationen zu raspi-config finden Sie in der Dokumentation für Raspberry Pi.

Installieren von Git

Stellen Sie sicher, dass die neueste Version von Git auf Ihrem Raspberry Pi installiert ist. Führen Sie die folgenden Befehle aus:

sudo apt update
sudo apt install git

Die Befehle verwenden den Befehl Advanced Package Tool für Folgendes:

  • Herunterladen von Paketinformationen aus allen konfigurierten Quellen.
  • Installieren des Git-Befehlszeilentools.

Ausführen des Schnellstarts

Schließen Sie den Sense HAT an Ihren Raspberry Pi an. Führen Sie über eine Bash-Eingabeaufforderung auf dem Raspberry Pi (lokal oder remote) den folgenden Befehl aus:

. <(wget -q -O - https://aka.ms/dotnet-iot-sensehat-quickstart)

Der Befehl lädt ein Skript herunter und führt es aus. Das Skript

  • Installiert .NET SDK.
  • Klont ein GitHub-Repository, das Sense-HAT-Schnellstart-Projekt enthält.
  • Erstellt das Projekt.
  • Führt das Projekt aus.

Beobachten Sie die Konsolenausgabe, wenn Sensordaten angezeigt werden. Die LED-Matrix zeigt ein gelbes Pixel auf einem blauen Feld an. Indem Sie den Joystick in eine beliebige Richtung bewegen, verschieben Sie den gelben Pixel in diese Richtung. Ein Klick auf die mittlere Joystick-Taste bewirkt, dass der Hintergrund von Blau auf Rot wechselt.

Herunterladen des Quellcodes

Der Quellcode für diesen Schnellstart ist auf GitHub verfügbar.

Nächste Schritte