Ereignisbasiertes asynchrones Muster (EAP)Event-based Asynchronous Pattern (EAP)

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, asynchrone Funktionen für Clientcode verfügbar zu machen.There are a number of ways to expose asynchronous features to client code. Das ereignisbasierte asynchrone Muster gibt Klassen ein Verfahren zum Präsentieren von asynchronem Verhalten vor.The Event-based Asynchronous Pattern prescribes one way for classes to present asynchronous behavior.

Hinweis

Ab .NET Framework 4 stellt die Task Parallel Library ein neues Modell für die asynchrone und parallele Programmierung bereit.Starting with the .NET Framework 4, the Task Parallel Library provides a new model for asynchronous and parallel programming. Weitere Informationen finden Sie unter Task Parallel Library (TPL) und Task-based Asynchronous Pattern (TAP) (Aufgabenbasiertes asynchrones Muster).For more information, see Task Parallel Library (TPL) and Task-based Asynchronous Pattern (TAP).

In diesem AbschnittIn This Section

Event-based Asynchronous Pattern Overview (Übersicht über ereignisbasierte asynchrone Muster)Event-based Asynchronous Pattern Overview
Beschreibt, wie das ereignisbasierte asynchrone Muster die Vorteile von Multithreadanwendungen bietet und gleichzeitig viele komplexe Aspekte des Multithreaddesigns verbirgt.Describes how the Event-based Asynchronous Pattern makes available the advantages of multithreaded applications while hiding many of the complex issues inherent in multithreaded design.

Implementieren des ereignisbasierten asynchronen EntwurfsmustersImplementing the Event-based Asynchronous Pattern
Beschreibt das standardisierte Verfahren zum Verpacken einer Klasse, die über asynchrone Funktionen verfügt.Describes the standardized way to package a class that has asynchronous features.

Bewährte Verfahrensweisen für das Implementieren des ereignisbasierten asynchronen EntwurfsmustersBest Practices for Implementing the Event-based Asynchronous Pattern
Beschreibt die Anforderungen, die zum Verfügbarmachen asynchroner Funktionen nach dem ereignisbasierten asynchronen Muster erfüllt sein müssen.Describes the requirements for exposing asynchronous features according to the Event-based Asynchronous Pattern.

Deciding When to Implement the Event-based Asynchronous Pattern (Gründe für das Implementieren des ereignisbasierten asynchronen Musters)Deciding When to Implement the Event-based Asynchronous Pattern
Beschreibt, wie Sie ermitteln, ob Sie das ereignisbasierte asynchrone Muster anstelle des IAsyncResult-Musters implementieren sollen, das vom Asynchronous Programming Model (APM) (Asynchrones Programmiermodell) dargestellt wirdDescribes how to determine when you should choose to implement the Event-based Asynchronous Pattern instead of the IAsyncResult pattern represented by the Asynchronous Programming Model (APM)

Vorgehensweise: Verwenden von Komponenten, die das ereignisbasierte asynchrone Muster unterstützenHow to: Implement a Component That Supports the Event-based Asynchronous Pattern
Beschreibt das Erstellen einer Komponente, die das ereignisbasierte asynchrone Muster implementiert.Describes how to create a component that implements the Event-based Asynchronous Pattern. Dieses Muster wird mithilfe von Hilfsklassen aus dem System.ComponentModel-Namespace implementiert, was eine einwandfreie Funktionsweise der Komponente unter jedem beliebigen Anwendungsmodell gewährleistet.It is implemented using helper classes from the System.ComponentModel namespace, which ensures that the component works correctly under any application model.

Vorgehensweise: Implementieren eines Clients des ereignisbasierten asynchronen MustersHow to: Implement a Client of the Event-based Asynchronous Pattern
Beschreibt das Erstellen eines Clients, der das ereignisbasierte asynchrone Muster implementiert.Describes how to create a client that uses a component that implements the Event-based Asynchronous Pattern.

Vorgehensweise: How to: Use Components That Support the Event-based Asynchronous Pattern (Vorgehensweise: Verwenden von Komponenten, die das ereignisbasierte asynchrone Muster unterstützen)How to: Use Components That Support the Event-based Asynchronous Pattern
Beschreibt die Verwendung einer Komponente, die das ereignisbasierte asynchrone Muster unterstützt.Describes how to use a component that supports the Event-based Asynchronous Pattern.

ReferenzReference

AsyncOperation
Beschreibt die AsyncOperation-Klasse und enthält Links zu allen Membern.Describes the AsyncOperation class and has links to all its members.

AsyncOperationManager
Beschreibt die AsyncOperationManager-Klasse und enthält Links zu allen Membern.Describes the AsyncOperationManager class and has links to all its members.

BackgroundWorker
Beschreibt die BackgroundWorker-Komponente und enthält Links zu allen Membern.Describes the BackgroundWorker component and has links to all its members.

Task Parallel Library (TPL)Task Parallel Library (TPL)
Beschreibt ein Programmiermodell für asynchrone und parallele Vorgänge.Describes a programming model for asynchronous and parallel operations.

ThreadingThreading
Beschreibt Multithreadingfunktionen in .NET.Describes multithreading features in .NET.

Siehe auchSee also