Grundlegende Zeichenfolgenoperationen in .NET Framework

Viele Anwendungen reagieren auf Benutzereingaben, indem Meldungen auf der Grundlage dieser Eingaben erstellt werden. Beispielsweise zeigen viele Websites, nachdem sich ein neuer Benutzer angemeldet hat, eine spezielle Begrüßung an, die den Namen des Benutzers enthält. Verschiedene Methoden in der System.String-Klasse und der System.Text.StringBuilder-Klasse ermöglichen Ihnen, auf dynamische Weise benutzerdefinierte Zeichenfolgen zu erstellen, um sie auf der Benutzeroberfläche anzuzeigen. Mit diesen Methoden können Sie darüber hinaus eine Reihe grundlegender Zeichenfolgenoperationen ausführen, z. B. neue Zeichenfolgen aus Bytearrays erstellen, Zeichenfolgenwerte vergleichen und vorhandene Zeichenfolgen ändern.

In diesem Abschnitt

Erstellen neuer Zeichenfolgen
Beschreibt grundlegende Verfahren zum Konvertieren von Objekten in Zeichenfolgen und zum Kombinieren von Zeichenfolgen.

Herausnehmen und Entfernen von Zeichen
Beschreibt, wie Zeichen aus einer Zeichenfolge entfernt werden.

Auffüllen von Zeichenfolgen
Beschreibt, wie Zeichen oder Leerzeichen in eine Zeichenfolge eingefügt werden.

Vergleichen von Zeichenfolgen
Beschreibt, wie die Inhalte von zwei oder mehreren Zeichenfolgen miteinander verglichen werden.

Ändern der Groß-/Kleinschreibung
Beschreibt, wie die Groß-/Kleinschreibung innerhalb einer Zeichenfolge geändert wird.

Verwenden der StringBuilder-Klasse
Beschreibt, wie mit der StringBuilder-Klasse dynamische Zeichenfolgenobjekte erstellt und geändert werden.

Gewusst wie: Ausführen von grundlegenden Zeichenfolgenbearbeitungen
Veranschaulicht die Verwendung grundlegender Zeichenfolgenoperationen.

Verwandte Abschnitte

Typkonvertierung in .NET Framework
Beschreibt die Umwandlung eines Typs in einen anderen.

Formatierung von Typen
Beschreibt das Formatieren von Zeichenfolgen mit Formatbezeichnern.