Auffüllen von Zeichenfolgen in .NETPadding Strings in .NET

Verwenden Sie eine der folgenden String-Methoden, um eine neue Zeichenfolge zu erstellen, die aus einer ursprünglichen Zeichenfolge besteht, die mit voran- oder nachgestellten Zeichen auf eine angegebene Gesamtlänge aufgefüllt wird.Use one of the following String methods to create a new string that consists of an original string that is padded with leading or trailing characters to a specified total length. Es können entweder ein Leerraum oder ein anderes angegebenes Zeichen als Auffüllungszeichen verwendet werden.The padding character can be a space or a specified character. Die daraus entstehende Zeichenfolge wird entweder rechtsbündig oder linksbündig ausgerichtet.The resulting string appears to be either right-aligned or left-aligned. Wenn die Länge der ursprünglichen Zeichenfolge bereits der gewünschten Gesamtlänge entspricht bzw. länger ist, geben die Auffüllmethoden die ursprüngliche Zeichenfolge unverändert zurück. Weitere Informationen finden Sie in den Abschnitten mit der Rückgabe der beiden Überladungen der Methoden String.PadLeft und String.PadRight.If the original string's length is already equal to or greater than the desired total length, the padding methods return the original string unchanged; for more information, see the Returns sections of the two overloads of the String.PadLeft and String.PadRight methods.

MethodennameMethod name MitUse
String.PadLeft Füllt eine Zeichenfolge mit vorangestellten Zeichen auf, um eine angegebene Gesamtlänge zu erreichen.Pads a string with leading characters to a specified total length.
String.PadRight Füllt eine Zeichenfolge mit nachgestellten Zeichen auf, um eine angegebene Gesamtlänge zu erreichen.Pads a string with trailing characters to a specified total length.

PadLeftPadLeft

Die String.PadLeft-Methode erstellt eine neue Zeichenfolge durch Verkettung einer ausreichenden Anzahl vorangestellter Auffüllzeichen mit einer ursprünglichen Zeichenfolge, um eine angegebene Gesamtlänge zu erreichen.The String.PadLeft method creates a new string by concatenating enough leading pad characters to an original string to achieve a specified total length. Die String.PadLeft(Int32)-Methode verwendet Leerzeichen als Auffüllzeichen, und mit der Methode String.PadLeft(Int32, Char) können Sie Ihre eigenen Auffüllzeichen angeben.The String.PadLeft(Int32) method uses white space as the padding character and the String.PadLeft(Int32, Char) method enables you to specify your own padding character.

Im folgenden Codebeispiel wird über die Methode PadLeft eine neue Zeichenfolge erstellt, die 20 Zeichen lang ist.The following code example uses the PadLeft method to create a new string that is twenty characters long. In diesem Beispiel wird „--------Hello World!“ auf der Konsole angezeigt.The example displays "--------Hello World!" to the console.

String^ MyString = "Hello World!";
Console::WriteLine(MyString->PadLeft(20, '-'));
string MyString = "Hello World!";
Console.WriteLine(MyString.PadLeft(20, '-'));
Dim MyString As String = "Hello World!"
Console.WriteLine(MyString.PadLeft(20, "-"c))

PadRightPadRight

Die String.PadRight-Methode erstellt eine neue Zeichenfolge durch Verkettung einer ausreichenden Anzahl nachgestellter Auffüllzeichen mit einer ursprünglichen Zeichenfolge, um eine angegebene Gesamtlänge zu erreichen.The String.PadRight method creates a new string by concatenating enough trailing pad characters to an original string to achieve a specified total length. Die String.PadRight(Int32)-Methode verwendet Leerzeichen als Auffüllzeichen, und mit der Methode String.PadRight(Int32, Char) können Sie Ihre eigenen Auffüllzeichen angeben.The String.PadRight(Int32) method uses white space as the padding character and the String.PadRight(Int32, Char) method enables you to specify your own padding character.

Im folgenden Codebeispiel wird über die Methode PadRight eine neue Zeichenfolge erstellt, die 20 Zeichen lang ist.The following code example uses the PadRight method to create a new string that is twenty characters long. In diesem Beispiel wird „Hello World!--------“ auf der Konsole angezeigt.The example displays "Hello World!--------" to the console.

String^ MyString = "Hello World!";
Console::WriteLine(MyString->PadRight(20, '-'));
string MyString = "Hello World!";
Console.WriteLine(MyString.PadRight(20, '-'));
Dim MyString As String = "Hello World!"
Console.WriteLine(MyString.PadRight(20, "-"c))

Siehe auchSee also