Zugreifen auf Anwendungswebdienste (Visual Basic)

Das My.WebServices-Objekt bietet eine Instanz jedes Webdienstes, auf den vom aktuellen Projekt verwiesen wird. Jede Instanz wird bei Bedarf instanziiert. Sie können über die Eigenschaften des My.WebServices-Objekts auf diese Webdienste zugreifen. Der Name der Eigenschaft stimmt mit dem des Webdienstes überein, auf den die Eigenschaft zugreift. Jede Klasse, die von <xref:System.Web.Services.Protocols.SoapHttpClientProtocol> erbt, ist ein Webdienst.

Aufgaben

In der folgenden Tabelle werden Möglichkeiten zum Zugriff auf Webdienste aufgelistet, auf die eine Anwendung verweist.

Beschreibung Siehe
Aufrufen eines Webdienstes My.WebServices-Objekt
Asynchrones Aufrufen eines Webdienstes und Behandeln eines Ereignisses beim Abschluss Gewusst wie: Asynchrones Aufrufen eines Webdiensts

Siehe auch

My.WebServices-Objekt