Wiedergabe von Sound (Visual Basic)

Das My.Computer.Audio-Objekt stellt Methoden zur Soundwiedergabe bereit.

Wiedergabe von Sound

Die Wiedergabe im Hintergrund lässt die Anwendung einen anderen Code ausführen, während der Sound wiedergegeben wird. Die My.Computer.Audio.Play-Methode lässt die Anwendung nur einen Hintergrundsound gleichzeitig wiedergeben; wenn die Anwendung einen neuen Hintergrundsound wiedergibt, stoppt sie die Wiedergabe des vorherigen. Sie können auch einen Sound wiedergeben und warten, bis er zu Ende ist.

Im folgenden Beispiel gibt die My.Computer.Audio.Play-Methode einen Sound wieder. Wenn AudioPlayMode.WaitToComplete angegeben wird, wartet My.Computer.Audio.Play, bis der Sound fertig ist, bevor der aufrufende Code fortgesetzt wird. Sie sollten beim Verwenden dieses Beispiels sicherstellen, dass der Dateiname auf eine WAV-Sounddatei verweist, die sich auf Ihrem Computer befindet.

Sub PlayBackgroundSoundFile()
    My.Computer.Audio.Play("C:\Waterfall.wav", 
        AudioPlayMode.WaitToComplete)
End Sub

Im folgenden Beispiel gibt die My.Computer.Audio.Play-Methode einen Sound wieder. Sie sollten beim Verwenden dieses Beispiels sicherstellen, dass die Anwendungsressourcen eine WAV-Sounddatei mit dem Namen „Waterfall“ enthält.

Sub PlayBackgroundSoundResource()
    My.Computer.Audio.Play(My.Resources.Waterfall, 
        AudioPlayMode.WaitToComplete)
End Sub

Wiedergabe von Sound als Schleife

Im folgenden Beispiel gibt die My.Computer.Audio.Play-Methode den angegebenen Sound im Hintergrund wieder, wenn PlayMode.BackgroundLoop angegeben wird. Sie sollten beim Verwenden dieses Beispiels sicherstellen, dass der Dateiname auf eine WAV-Sounddatei verweist, die sich auf Ihrem Computer befindet.

Sub PlayLoopingBackgroundSoundFile()
    My.Computer.Audio.Play("C:\Waterfall.wav", 
        AudioPlayMode.BackgroundLoop)
End Sub

Im folgenden Beispiel gibt die My.Computer.Audio.Play-Methode den angegebenen Sound im Hintergrund wieder, wenn PlayMode.BackgroundLoop angegeben wird. Sie sollten beim Verwenden dieses Beispiels sicherstellen, dass die Anwendungsressourcen eine WAV-Sounddatei mit dem Namen „Waterfall“ enthält.

Sub PlayLoopingBackgroundSoundResource()
    My.Computer.Audio.Play(My.Resources.Waterfall, 
          AudioPlayMode.BackgroundLoop)
End Sub

Das vorherige Codebeispiel ist auch als IntelliSense-Codeausschnitt verfügbar. Er befindet sich in der Codeausschnittauswahl unter Windows Forms-Anwendungen > Sound. Weitere Informationen finden Sie unter Codeausschnitte.

Wenn normalerweise eine Anwendung einen Sound als Schleife wiedergibt, sollte sie den Sound am Ende anhalten.

Beenden der Wiedergabe von Sound im Hintergrund

Verwenden Sie die My.Computer.Audio.Stop-Methode, um den momentan im Hintergrund oder als Schleife wiedergegebenen Sound der Anwendung zu beenden.

Wenn eine Anwendung einen Sound als Schleife wiedergibt, sollte sie den Sound normalerweise irgendwann anhalten.

Im folgenden Beispiel wird ein Sound, der im Hintergrund abgespielt wird, beendet.

Sub StopBackgroundSound()
    My.Computer.Audio.Stop()
End Sub

Das vorherige Codebeispiel ist auch als IntelliSense-Codeausschnitt verfügbar. Er befindet sich in der Codeausschnittauswahl unter Windows Forms-Anwendungen > Sound. Weitere Informationen finden Sie unter Codeausschnitte.

Wiedergabe von Systemsound

Verwenden Sie die My.Computer.Audio.PlaySystemSound-Methode, um den angegebenen Systemsound wiederzugeben.

Die My.Computer.Audio.PlaySystemSound-Methode verwendet als Parameter einen der freigegebenen Member der SystemSound-Klasse. Der Systemsound Asterisk wird im Allgemeinen für Fehler verwendet.

Im folgenden Beispiel wird die My.Computer.Audio.PlaySystemSound-Methode verwendet, um einen Systemsound wiederzugeben.

Sub PlaySystemSound()
    My.Computer.Audio.PlaySystemSound( 
        System.Media.SystemSounds.Asterisk)
End Sub

Siehe auch

Audio
Play
PlaySystemSound
Stop
AudioPlayMode