Operationen für serielle Anschlüsse in .NET Framework mit Visual Basic

Sie können auf die seriellen Anschlüsse Ihres Computers über die .NET Framework-Klassen im Namespace <xref:System.IO.Ports?displayProperty=fullName> zugreifen. Die wichtigste Klasse, <xref:System.IO.Ports.SerialPort>, bietet ein Framework für synchrone und ereignisgesteuerte E/A-Vorgänge, Zugriff auf Pin- und Unterbrechungszustände sowie Zugriff auf die Treibereigenschaften für den seriellen Anschluss. Sie kann von einem <xref:System.IO.Stream>-Objekt umschlossen werden, auf das durch die Eigenschaft <xref:System.IO.Ports.SerialPort.BaseStream%2A> zugegriffen werden kann. Durch die Umschließung von <xref:System.IO.Ports.SerialPort> in einem <xref:System.IO.Stream>-Objekt kann auf den seriellen Anschluss von Klassen zugegriffen werden, die Streams verwenden. Der Namespace enthält Enumerationen, die die Steuerung von seriellen Anschlüssen vereinfacht.

Die einfachste Möglichkeit zum Erstellen eines <xref:System.IO.Ports.SerialPort>-Objekts besteht darin, die Methode <xref:Microsoft.VisualBasic.Devices.Ports.OpenSerialPort%2A> zu verwenden.

Hinweis

Sie können .NET Framework-Klassen nicht verwenden, um direkt auf andere Porttypen wie Parallelanschlüsse, USB-Anschlüsse usw. zuzugreifen.

Enumerationen

Diese Tabelle enthält und beschreibt die wichtigsten Enumerationen für den Zugriff auf einen seriellen Anschluss:

Enumeration Beschreibung
<xref:System.IO.Ports.Handshake> Gibt das Steuerungsprotokoll an, das beim Herstellen einer Kommunikation eines seriellen Anschlusses für ein <xref:System.IO.Ports.SerialPort>-Objekt verwendet wird.
<xref:System.IO.Ports.Parity> Gibt das Paritätsbit für ein <xref:System.IO.Ports.SerialPort>-Objekt an.
<xref:System.IO.Ports.SerialData> Gibt den Zeichentyp an, der an einem seriellen Anschluss des <xref:System.IO.Ports.SerialPort>-Objekts empfangen wurde.
<xref:System.IO.Ports.SerialError> Gibt die Fehler für das <xref:System.IO.Ports.SerialPort>-Objekt an.
<xref:System.IO.Ports.SerialPinChange> Gibt die Art der Änderungen für das <xref:System.IO.Ports.SerialPort>-Objekt an.
<xref:System.IO.Ports.StopBits> Gibt die Anzahl von Stoppbits an, die das <xref:System.IO.Ports.SerialPort>-Objekt verwendet.

Siehe auch

<xref:Microsoft.VisualBasic.Devices.Ports>
Zugreifen auf die Anschlüsse des Computers