Dateizugriff mit Visual Basic

Das My.Computer.FileSystem-Objekt bietet Tools zum Arbeiten mit Dateien und Ordnern. Seine Eigenschaften, Methoden und Ereignisse erlauben es Ihnen, Dateien und Ordner zu erstellen, zu kopieren, zu verschieben, zu untersuchen und zu löschen. My.Computer.FileSystem bietet eine bessere Leistung als die älteren Funktionen (FileOpen, FileClose, Input, InputString, LineInput usw.), die von Visual Basic bereitgestellt werden, um Abwärtskompatibilität zu gewährleisten.

In diesem Abschnitt

Lesen aus Dateien
Listet Themen im Zusammenhang mit der Verwendung des My.Computer.FileSystem-Objekts zum Lesen aus Dateien auf

Schreiben in Dateien
Listet Themen im Zusammenhang mit der Verwendung des My.Computer.FileSystem-Objekts zum Schreiben in Dateien auf

Erstellen, Löschen und Verschieben von Dateien und Verzeichnissen
Listet Themen im Zusammenhang mit der Verwendung des My.Computer.FileSystem-Objekts zum Erstellen, Kopieren, Löschen und Verschieben von Dateien und Ordnern auf.

Analysieren von Textdateien mit dem TextFieldParser-Objekt
Erläutert, wie TextFieldReader verwendet wird, um Textdateien wie z.B. Protokolle zu analysieren.

Dateicodierungen
Beschreibt Dateicodierungen und deren Verwendung.

Exemplarische Vorgehensweise: Bearbeiten von Dateien und Verzeichnissen in Visual Basic
Veranschaulicht, wie ein Dienstprogramm erstellt wird, das Informationen zu Dateien und Ordnern meldet.

Problembehandlung: Lesen aus und Schreiben in Textdateien
Listet häufige Probleme beim Lesen und Schreiben in Textdateien auf, und gibt Vorschläge zu entsprechenden Lösungsmöglichkeiten.