^-Operator (Visual Basic)

Erhebt eine Zahl zur Potenz einer anderen Zahl.

Syntax

number ^ exponent

Bestandteile

number
Erforderlich. Ein beliebiger numerischer Ausdruck.

exponent
Erforderlich. Ein beliebiger numerischer Ausdruck.

Ergebnis

Das Ergebnis wird number auf die Potenz von exponent erhöht, immer als Double Wert.

Unterstützte Typen

Double. Operanden eines beliebigen anderen Typs werden in Double konvertiert.

Bemerkungen

Visual Basic führt die Exponentiierung immer im Double-Datentyp durch.

Der Wert von exponent kann fractional, negative oder both sein.

Wenn mehr als eine Exponentiation in einem einzelnen Ausdruck ausgeführt wird, wird der ^ Operator ausgewertet, da er von links nach rechts gefunden wird.

Hinweis

Der ^ Operator kann überladen werden, was bedeutet, dass eine Klasse oder Struktur ihr Verhalten neu definieren kann, wenn ein Operand den Typ dieser Klasse oder Struktur aufweist. Wenn ihr Code diesen Operator für eine solche Klasse oder Struktur verwendet, stellen Sie sicher, dass Sie das neu definierte Verhalten verstehen. Weitere Informationen finden Sie unter Operator Procedures.

Beispiel

Im folgenden Beispiel wird der ^ -Operator verwendet, um eine Zahl zur Potenz eines Exponenten auszuheben. Das Ergebnis ist der erste Operand, der zur Potenz des zweiten erhöht wird.

Dim exp1, exp2, exp3, exp4, exp5, exp6 As Double
exp1 = 2 ^ 2
exp2 = 3 ^ 3 ^ 3
exp3 = (-5) ^ 3
exp4 = (-5) ^ 4
exp5 = 8 ^ (1.0 / 3.0)
exp6 = 8 ^ (-1.0 / 3.0)

Im vorherigen Beispiel werden die folgenden Ergebnisse erzeugt:

exp1 ist auf 4 (2 quadratisch) festgelegt.

exp2 ist auf 19683 festgelegt (3 cubed, dann dieser Wert cubed).

exp3 ist auf -125 (-5 cubed) festgelegt.

exp4 ist auf 625 (-5 bis zur vierten Potenz) festgelegt.

exp5 ist auf 2 festgelegt (Cubestamm von 8).

exp6 ist auf 0,5 festgelegt (1,0 geteilt durch den Würfelstamm von 8).

Beachten Sie die Wichtigkeit der Klammern in den Ausdrücken im vorherigen Beispiel. Aufgrund der Operatorrangfolge führt Visual Basic normalerweise den ^ Operator vor allen anderen aus, sogar vor dem unären Operator. Wenn exp4 und exp6 ohne Klammern berechnet worden wären, hätten sie die folgenden Ergebnisse ergeben:

exp4 = -5 ^ 4 wird als –(5 bis zur vierten Potenz) berechnet, was zu -625 führen würde.

exp6 = 8 ^ -1.0 / 3.0 wird als (8 bis –1 Potenz oder 0,125) geteilt durch 3,0 berechnet, was zu 0,04166666666666666666666666666666666666666666666667 führen würde.

Siehe auch