\= Operator

Dividiert den Wert einer Variablen oder Eigenschaft durch den Wert eines Ausdrucks und weist das ganzzahlige Ergebnis der Variablen oder Eigenschaft zu.

Syntax

variableorproperty \= expression  

Bestandteile

variableorproperty
Erforderlich. Eine beliebige numerische Variable oder Eigenschaft.

expression
Erforderlich. Ein beliebiger numerischer Ausdruck.

Bemerkungen

Das Element auf der linken Seite des Operators kann eine einfache Skalarvariable, eine Eigenschaft oder ein \= Element eines Arrays sein. Die Variable oder Eigenschaft kann nicht ReadOnly sein.

Der Operator dividiert den Wert einer Variablen oder Eigenschaft auf der linken Seite durch den Wert auf der rechten Seite und weist das ganzzahlige Ergebnis der Variablen oder Eigenschaft auf der linken \= Seite zu.

Weitere Informationen zur Division ganzzahliger Zahlen finden Sie unter \Operator (Visual Basic).

Überladen

Der \ -Operator kann überladen werden. Dies bedeutet, dass eine Klasse oder Struktur ihr Verhalten neu definieren kann, wenn ein Operand den Typ dieser Klasse oder Struktur auf hat. Das Überladen des \ Operators wirkt sich auf das Verhalten des Operators \= aus. Wenn ihr Code für eine Klasse oder Struktur verwendet, die überladen, stellen Sie sicher, dass Sie \= das neu definierte Verhalten \ verstehen. Weitere Informationen finden Sie unter Operator Procedures.

Beispiel

Im folgenden Beispiel wird der -Operator verwendet, um eine Variable durch eine Sekunde zu dividieren und das ganzzahlige \= Ergebnis der ersten Variablen zu Integer zuweisen.

Dim var1 As Integer = 10
Dim var2 As Integer = 3
var1 \= var2
' The value of var1 is now 3.

Siehe auch