Distinct-Klausel (Visual Basic)Distinct Clause (Visual Basic)

Schränkt die Werte der aktuellen Bereichs Variablen ein, um doppelte Werte in nachfolgenden Abfrage Klauseln auszuschließen.Restricts the values of the current range variable to eliminate duplicate values in subsequent query clauses.

SyntaxSyntax

Distinct  

BemerkungenRemarks

Mit der-Klausel können Sie Distinct eine Liste eindeutiger Elemente zurückgeben.You can use the Distinct clause to return a list of unique items. Die- Distinct Klausel bewirkt, dass die Abfrage doppelte Abfrageergebnisse ignoriert.The Distinct clause causes the query to ignore duplicate query results. Die- Distinct Klausel gilt für doppelte Werte für alle Rückgabe Felder, die durch die-Klausel angegeben werden Select .The Distinct clause applies to duplicate values for all return fields specified by the Select clause. Wenn keine- Select Klausel angegeben wird, Distinct wird die-Klausel auf die Bereichs Variable für die in der-Klausel identifizierte Abfrage angewendet From .If no Select clause is specified, the Distinct clause is applied to the range variable for the query identified in the From clause. Wenn es sich bei der Bereichs Variablen nicht um einen unveränderlichen Typ handelt, wird von der Abfrage nur ein Abfrageergebnis ignoriert, wenn alle Member des Typs mit einem vorhandenen Abfrageergebnis zu vergleichen sind.If the range variable is not an immutable type, the query will only ignore a query result if all members of the type match an existing query result.

BeispielExample

Der folgende Abfrage Ausdruck verbindet eine Liste von Kunden und eine Liste mit Kundenaufträgen.The following query expression joins a list of customers and a list of customer orders. Die Distinct -Klausel ist enthalten, um eine Liste der eindeutigen Kundennamen und Bestelldaten zurückzugeben.The Distinct clause is included to return a list of unique customer names and order dates.

Dim customerOrders = From cust In customers, ord In orders
                     Where cust.CustomerID = ord.CustomerID
                     Select cust.CompanyName, ord.OrderDate
                     Distinct

Weitere InformationenSee also