Take While-Klausel (Visual Basic)

Gibt Elemente in einer Auflistung zurück, solange eine angegebene Bedingung true ist, und überspringt dann die übrigen Elemente.

Syntax

Take While expression  

Bestandteile

Begriff Definition
expression Erforderlich. Ein Ausdruck, der eine Bedingung zum Testen von Elementen darstellt. Der Ausdruck muss einen Wert oder Boolean eine funktionale Entsprechung zurückgeben, z. B. eine Integer , die als ausgewertet werden soll Boolean.

Hinweise

Die Take While -Klausel enthält Elemente vom Anfang eines Abfrageergebnisses, bis die angegebene zurückgibt expressionfalse. Nachdem zurückgegeben expression wurde false, umgeht die Abfrage alle verbleibenden Elemente. Wird expression für die verbleibenden Ergebnisse ignoriert.

Die Take While -Klausel unterscheidet sich von der Where -Klausel, Where da die -Klausel verwendet werden kann, um alle Elemente aus einer Abfrage ein include, die eine bestimmte Bedingung erfüllen. Die Take While -Klausel enthält Elemente nur bis zum ersten Mal, wenn die Bedingung nicht erfüllt wird. Die Take While -Klausel ist besonders nützlich, wenn Sie mit einem geordneten Abfrageergebnis arbeiten.

Beispiel

Im folgenden Codebeispiel wird die -Klausel Take While verwendet, um Ergebnisse abzurufen, bis der erste Kunde ohne Bestellungen gefunden wird.

Public Sub TakeWhileSample()
    Dim customers = GetCustomerList()

    ' Return customers until the first customer with no orders is found.
    Dim customersWithOrders = From cust In customers
                              Order By cust.Orders.Count Descending
                              Take While HasOrders(cust)

    For Each cust In customersWithOrders
        Console.WriteLine(cust.CompanyName & " (" & cust.Orders.Length & ")")
    Next
End Sub

Public Function HasOrders(ByVal cust As Customer) As Boolean
    If cust.Orders.Length > 0 Then Return True

    Return False
End Function

Siehe auch