Visitenkarten scannen

Wichtig

Einige der in diesen Versionshinweisen beschriebenen Funktionen wurden noch nicht veröffentlicht. Die Zeitpläne für die Veröffentlichung können sich ändern und geplante Funktionen werden möglicherweise nicht veröffentlicht (weitere Informationen finden Sie in der Microsoft-Richtlinie). Weitere Informationen: Neuerungen und geplante Funktionen

Aktiviert für Öffentliche Vorschau Allgemeine Verfügbarkeit Vorabzugang
Endbenutzer, automatisch Oktober 2019 Ja

Geschäftswert

Dies wurde von Kunden verstärkt gewünscht.

Visitenkarten werden üblicherweise bei Besprechungen verteilt, werden dann aber oft verlegt oder gehen anderweitig verloren. Für Vertriebsprofis ist es wichtig, die Angaben auf den Karten schnell zu erfassen, um sich dann wieder auf das eigentlich Entscheidende konzentrieren zu können. Das Scannen von Visitenkarten ist besonders praktisch auf Konferenzen, unterwegs oder außer Haus.

Informationen zur Funktion

Visitenkarten können auf Mobilgeräten oder im Internet gescannt werden. Der Scanner analysiert die Karte auf relevante Informationen und aktualisiert automatisch die entsprechenden Felder im System. Das Funktion bietet auch eine Konfiguration, mit der Benutzer alternative Felder zum Ausfüllen auswählen können.

  • Die Funktion zum Scannen von Visitenkarten wird nur in den USA und in der EU angeboten.

Visitenkarten scannen

Hinweis

Diese Funktion ist nur in der Einheitlichen Oberfläche verfügbar.