Verbesserte Benutzerfreundlichkeit, damit nichts schiefgeht

aktiviert für öffentliche Vorschau Allgemeine Verfügbarkeit
Endbenutzer durch Administratoren, Hersteller oder Analysten - Diese Funktion wurde bereits veröffentlicht. 19. Juni 2020

Geschäftswert

Zeitnahe visuelle Hinweise und unaufdringliche Hinweise auf Probleme, die bei der Bearbeitung von Belegen oder Erfassungen auftreten könnten, können Ihre Produktivität verbessern. Auf der Grundlage der Produkttelemetrie zu den häufigsten Problemen haben wir ein paar Dinge unternommen, die Ihnen bei der Vermeidung von Problemen vor deren Auftreten helfen können.

Informationen zur Funktion

Dokumentstatus

Damit Sie den Status eines Belegs leichter erkennen und wissen, ob er bearbeitet werden kann, haben wir die Status-Felder auf Belegen wie z.B. Verkaufs- und Bestellaufträgen farblich gekennzeichnet.

Darstellung des entsprechenden bedingt formatierten Auftragsstatus-Feldes

Journal stornieren

Die Aktion Journal stornieren auf der Seite Fibujournal ist jetzt kontextabhängig, sodass sie nur verfügbar ist, wenn Sie das ausgewählte Fibujournal stornieren können. Umgekehrt ist sie nicht verfügbar, wenn Sie die Aktion „Fibujournal stornieren“ nicht verwenden können, um das angegebene Sachkontenjournal zu stornieren.

Deaktivierte Aktion „Journal stornieren“ auf der Seite Fibujournal

Belegzeilenaktionen

Zeilenaktionen wie z.B. Artikelverfügbarkeit, Artikelverfolgung usw. bei Belegen wie Verkaufs- und Bestellaufträgen sind jetzt kontextabhängig. Wenn z.B. eine ausgewählte Bestellzeile vom Typ Ressource, Artikelchargenzuordnung oder Abgrenzungsplan ist, sind keine Aktionen verfügbar, da sie nur für die Zeilentypen Artikel, Sachkonto und Bestellung gelten.

Nach Kontext deaktivierte Bestellzeilen-Aktionen

Pflichtfelder bei Erfassungen

Die Felder Belegnummer und Buchungsdatum in Erfassungen, wie z.B. der allgemeinen Erfassung, zeigen jetzt ein rotes Sternchen (*), um anzuzeigen, dass Sie bestimmte Felder ausfüllen müssen, bevor Sie die Erfassung buchen können. Dasselbe gilt, wenn Buchungen mit mehr oder weniger Spalten angezeigt werden.

Belegnummer in der allgemeinen Erfassungszeile mit Sternchen

Siehe auch

Daten eingeben (Dokumente)